In Kooperation mit

Urban Decay

Naked Reloaded Lidschatten-Palette : Mit Urban Decay zum Make-up-Look von Heidi Klum

Als Heidi Klum bei den Golden Globes auf dem roten Teppich steht, hat sie diesen ganz gewissen Make-up-Glow. Wir zeigen Ihnen im Video, wie auch Sie dieses Strahlen nachschminken können und welche Lidschattenpalette Ihre Augen sicherlich zum Leuchten bringt

Heidi Klum bei den Golden Globe Awards 2019
Letztes Video wiederholen

Momentan ist wieder Award-Season. Es wird ein roter Teppich nach dem nächsten ausgerollt, die Stars zeigen sich von ihrer schönsten Seite. Bei den Golden Globes fiel dabei vor allem Heidi Klum auf, die nicht nur vor Liebe strahlte, sondern auch einen ganz besonderen Glow dank ihres Make-ups hatte. Dieses ganz gewisse Leuchten ging vor allem von ihren Augen aus, die mit Bronzetöne wundervoll betont wurden.

Von casual bis glamourös - eine Lidschattenpalette für alle Fälle

Parallel zu all den Preisverleihungen bringt Urban Decay am 18. Februar die Naked Reloaded Lidschattenpalette heraus, die mit 12 universellen Nuancen wie dafür gemacht ist, Heidis Look einmal nachzuschminken. Die Farben reichen von dezenten Nude- bis hin zu dramatischen Goldtönen und passen somit zu jedem Anlass und zu jedem Hautton.

In unserem Video-Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der Naked Reloaded Lidschattenpalette den Look von Heidi Klum nachschminken können. Step by Step verpasst Make-up-Artistin Stefanie Schollbach unsere Redakteurin Tabea den perfekten Teint - vor allem aber die unglaublichen Smokey Eyes samt optimal geschwungener Brauen, der "Street Style Brow" von Urban Decay.

How to: So entsteht der komplette Look

Auch wenn der Lidschatten im Fokus stehen soll, wird nicht etwa mit den Augen angefangen, sondern mit dem Teint. Eine ebenmäßiges Hautbild ist schließlich die Basis eines jeden Make-up-Looks. Dafür werden ein Complexion-Primer sowie eine leichte Foundation großflächig im Gesicht verteilt. Leichte Rötungen und dunkle Schatten verschwinden anschließend durch einen Hauch von Concealer.

Um einen schönen Sun-kissed-Glow zu zaubern, trägt man nun etwas Bronzer auf die Wangen auf und sorgt mit einem Rouge punktuell für rosige Apfelbäckchen. So kreiert man einen frischen Look mit leicht hervorgehobenen Konturen. Für den Extra-Glow sorgt anschließend ein schimmernder Highlighter, der oberhalb der Brauen verteilt wird. 

Bevor wir als nächstes zu der Lidschatten-Palette greifen, kümmern wir uns um die Augenbrauen, die schwungvoll nachgezogen werden. Der Geheimtipp von Make-up-Artist Stefanie: Mit dem Microblading-Aufsatz des "Brow Blades" malt sie am Brauenanfang zusätzliche Härchen auf, die mehr Fülle verleihen und Form schaffen.

Heidi Klum bei den Golden Globe Awards 2019

Schritt für Schritt zu Smokey Eyes

Jetzt geht es an die Naked Reloaded Lidschattenpalette. Gestartet wird mit einem hellen Nudeton, der auf das komplette Lid - bis unter die Brauen - aufgetragen wird. Als zweites kommt ein heller, glitzernder Ton direkt unter die Augenbrauen, um diese optisch noch leicht zu heben. Nun widmen wir uns der Lidfalte, die mit einem feinen Pinsel und dunkleren Erdtönen nachgetuscht wird. Stefanie verwendet hier auch die rötliche Nuance "Retro" und verrät dabei, dass man keine Angst vor solchen Tönen haben sollte. Vor allem bei blauen Augen wirkt ein Rotstich Wunder und lässt sie besonders strahlen.

Im nächsten Schritt verwenden wir zwei stark pigmentierte, extrem schimmernde Farben aus der Palette von Urban Decay. Sie geben den Smokey Eyes die nötige Tiefe, in dem sie lediglich im Inneren sowie am äußeren Lid für dramatische Akzente sorgen.
Mit einem Kajal zeichnet man anschließend an beiden Wimpernkränzen entlang und verblendet die Linien mit einem Pinsel.

Kommen wir zum großen Finish der Smokey Eyes: Stefanie bedient sich hier an einem Goldton, der unterhalb des Auges aufgetragen wird und sorgt mit einem hellen Schimmer für ein Highlight im Augeninneren. Jetzt fehlt nur noch die Mascara für den ganz besonderen Wimpernschlag. 

Wer Heidis Look komplettieren möchte, kann nun noch seine Lippen schminken und mit einem Gloss betonen.

Sehen Sie sich das Video an und werden Sie selbst zur Glam-Queen!

Mehr zum Thema

Star-News der Woche