Heidi Klum: Ihre Beauty-Verwandlung

Heidi kann sich oben ohne auf jeden Fall sehen lassen. Das beweist dieses Foto, was das Topmodel vor ihrem Auftritt bei den Grammy Awards auf Instagram gepostet hat 

Auf dem roten Teppich der Grammy Awards strahlte Topmodel Heidi Klum in einem transparenten Minikleid. Die 43-jährige Vierfach-Mama war wie immer ein echter Blickfang. Bis ihr Red-Carpet-Look stand, legten allerdings auch einige Beauty-Helfer Hand an. Zum Vergleich postete Heidi ein Voher-Nachher-Bild auf ihrem Instagram-Account. 

Heidi oben ohne 

Keine Frage, Heidi kann sich auch ohne Make-up sehen lassen. Auch wenn es auf der linken Seiten den Anschein macht, als habe sie über das Selfie den ein oder anderen Filter gelegt. Auch das rechte Bild lässt vermuten, dass hier eine Verschönerungs-App zum Einsatz kam. 

So oder so, das Ergebnis auf dem roten Teppich kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Und selbst ohne Make-up und Instagram-Filter finden wir Heidi einfach nur bildschön. 



Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Auch in Oversized-Pullover, Jeans und Chucks macht die Modelmama eine tolle Figur. Ihr Haar weht im Wind, auf ihrer Nase sitzt eine XL-Sonnenbrille - so geht der legere City-Sommer-Look. 
In einem XL-Blusenkleid wird Heidi Klum in New York gesichtet. Das Model befindet sich unmittelbar in einer Shopping-Tour und entscheidet sich für ein bequemes Outfit. Denn zu ihrer Oversized-Bluse trägt sie eine weit geschnittene Schlaghose und Schuhe, die eine 90-Jahre-Nostalgie aufkommen lassen ...
So spaziert Heidi in weißen Plateau-Sneakern durch die Metropole, die mit neonfarbenen Streifen durchzogen sind. Schuhe, die in den 90er Jahren garantiert auch im Kleiderschrank von Baby Spice, Ginger Spice & Co. gelandet wären.
Auf den ersten Blick könnte man meinen, Heidi Klum hätte sich am Schuhschrank ihres Verlobten Tom Kaulitz bedient. Das Topmodel trägt bei seiner Ankunft in New York nämlich Schnürschuhe, wie man sie eigentlich aus der klassischen Herrenbekleidung kennt. Natürlich handelt es sich hier nicht um Toms Schuhe, sondern um ein modisches All-Round-Talent aus der Damenabteilung. Heidis lässiger Look wird durch das klassische Modell gekonnt gebrochen. 

381


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche