Heidi Klum : Ihr Beautyprogramm für die Hochzeit

Heidi Klum und Tom Kaulitz feiern ihre Hochzeit auf Capri. Doch statt eines glamourösen Stylings wählt die Braut einen coolen Undone-Look 

Es ist die Sommer-Hochzeit des Jahres: Model Heidi Klum, 46, und Sänger Tom Kaulitz, 29, heiraten auf einer Jacht vor Capri in Italien und krönen damit ihre junge Liebe. Über das Brautkleid des Models wurde bereits im Vorfeld schon wild spekuliert. Doch auch Heidis Make-up-Look und ihre Brautfrisur ist ein heißes Thema. 

Auf Capri herrscht drei Tage lang Hochzeitsstimmung. Heidi Klum und Tom Kaulitz verbrachten bereits die ganze Woche mit ihren Familien auf Capri, um vor dem großen Tag noch einmal ein wenig Kraft zu tanken und sich zu entspannen. Damit Heidi diese Ruhe vor dem Sturm auch in vollen Zügen genießen kann, hat sie bereits vor ihrer Reise nach Italien ein paar Vorkehrungen getroffen. 

Star-Frisuren

Heidi Klum

Ende August erscheint Heidi in einem für sie typischen Look auf dem Red-Carpet der amerikanischen Casting-Sendung "America's Got Talent": Opulentes Pailletten-Kleid trifft auf ein eher unaufgeregtes Styling. Doch genau diesen natürlichen Look zeichnet die hübsche Blondine aus. Wie Heidi bei ihrer Seidenmähne frizzige Härchen eliminiert? Sie besprüht eine Zahnbürste mit Haarspray und bürstet damit über die fein abstehenden Haare am Scheitel - fertig! 
Golden Hours bei Heidi Klum! Auf dem roten Teppich zur 13. Staffeleröffnung von "America's Got Talent" erscheint das Topmodel in einem Look, der in Erinnerung bleibt. Ihr Half-Up-Hairstyle mit toupiertem Ansatz lässt sich spielend leicht mit einem Kamm und Haarspray zu Hause nachmachen. Einige heraus gezupfte Strähnen ihres langen Ponys umschmeicheln Heidis Gesicht und lockern die Frisur insgesamt etwas auf. 
Mai 2018: Auf der amfAR Gala in Cannes verzauberte uns Heidi Klum in einer bodenlangen Spitzen-Robe aus Weiß von Zuhair Murad. Passend zu diesem elfenhaften Kleid trägt das Model in ihren Haaren Extensions. Leichte Wellen in der Länge, lockern das filigrane Kleid auf und geben dem Ganzen einen tollen Prinzessinnen-Touch.  
Während des Germanys-Next Topmodel Finales im Juni 2018 trägt Heidi eine XXL-Mähne à la Rapunzel. Die Extensions sind ähnlich wie Heidis Echthaar-Frisur gestuft und fügen sich natürlich in den Haarverlauf ein. Wüssten wir nicht, dass Heidi eigentlich kürzere Haare trägt, wären uns die Extensions nicht aufgefallen. Passend zur Wallemähne trägt sie außerde, ein hochgeschlossenes Fransen-Kleid in Glitzer-Optik. Rundum ein gelungener Look, liebe Heidi. 

77

Heidi Klum: Als Blondine vor den Traualtar

Offenbar wollte Heidi als Blondine vor den Traualtar treten - oder besser gesagt mit helleren, blonden Haaren. In den letzten Monaten ist Heidis Haar immer blonder geworden. Step by Step hat sie sich immer mehr helle Strähnchen setzen lassen. Ein schlauer Schachzug und eine schonendere Variante zur spontanen Blondierung. 

Obwohl Heidi von Natur aus schönes, volles Haar hat, trägt sie gerne Extensions und Haarverdichtungen. Bei so einer Haarpracht liegt es nah, dass Heidi Klum ihre Haare zur Hochzeit offen und elegant gestylt trägt. Für das Styling ihrer Haare ist Star-Friseur Lorenzo Martin zuständig sein, das bestätigt er in einem Instagram-Posting. 

Zuvor wurde spekuliert, dass Wendy Illes Heidis Brautfrisur stylen wird. Wendy und Heidi sind nicht nur eng befreundet, sie sind auch extrem oft gemeinsam unterwegs, Wendy ist Heidis Haus- und Hof-Stylistin. Möglicherweise wollte Heidi Klum Wendy Iles einfach als Freundin dabei haben, die gemeinsam mit ihr die Hochzeit genießt. 

Undone statt Glamour

Mit Lorenzo Martin hat Heidi sich auf jeden Fall einen nicht weniger bekannten Star-Stylisten ausgesucht. Lorenzo stylt Promis wie Jennifer Lopez, Angelina Jolie, Mariah Carey und Catherine Zeta Jones. Heidi unterstützte er beispielsweise bei den Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel" und stylte sie für den Red Carpet bei der Grammy Verleihung 2019.

Wirft man einen Blick auf die Red-Carpet-Frisuren, die Lorenzo Heidi gezaubert hat, fällt auf, dass es meist glamouröse, lockige Looks sind. Eine Frisur, die durchaus denkbar gewesen wäre für Heidis Hochzeitagstag, auch lässige Beachwaves waren eine Option. Doch statt auf Glamour setzt Heidi auf einen wilden Undone-Look. Ihre Haare hängen lässig herunter, wirken nicht wirklich gestylt. Auf den Red Carpets dieser Welt hat sie sich selten so präsentiert.

Beim Braut-Make-up überlasst Heidi nichts dem Zufall 

Für das Braut-Make-up ist Linda Hay zuständig. Sie ist ständig mit Heidi unterwegs, stylt sie für beinahe jeden Red Carpet, die GNTM-Shows und Shootings. Auch Linda ist bei den Stars sehr beliebt - kein Wunder, dass Heidi Klum schon seit Jahren auf sie schwört. Einen Signature-Look hat das Duo dennoch nie entwickelt, Heidis Make-up-Looks variieren sehr oft und sind auch ab und zu sehr mutig. 

Bei ihrer Hochzeit setzt Heidi Klum den Fokus auf das Augen-Make-up, ihre Lider schmückt ein brauner Lidschatten umrahmt von einem feinen Kajal. Ihre Wange werden dank einer Extraportion Rouge ebenfalls betont und zaubern Frische ins Gesicht. Ihre Lippen sind in einem dezenten Nudeton gehalten, so dürfte beim Hochzeitskuss nicht schief gelaufen sein. 

Interview mit Heidis Maniküristen Tom Bachik

Da eine Heidi Klum natürlich nichts dem Zufall überlässt, wird sie von Kopf bis Fuß perfekt gestylt. Dazu gehört auch eine Maniküre. An ihre Nägel lässt das Model gerne Tom. Nein, nicht ihren Verlobten, sondern Tom Bachik. Bereits seit über sieben Jahren zählt Heidi zu seinen berühmten Kundinnen. Aber auch Jennifer Lopez, Victoria Beckham und Co. vertrauen dem Maniküristen aus Los Angeles. 

GALA traf Tom Bachik bereits 2016 zum Interview. Damals sagte er über die Nägel der Braut:

Heidi hat unglaublich tolle Nägel. Auch wenn sie kurz sind, sehen sie lang aus, weil sie lange Finger hat. Ihre Nägel sind immer sehr gepflegt. Wenn sie in Kalifornien ist, ruft sie mich an und ich kümmere mich um ihre Nägel.

Zu diesem Zeitpunkt war Heidi Klum noch mit Vito Schnabel liiert. Seine Nägel hat Tom Bachik aber nicht gemacht: "Habe ich Vitos Nägel mal gemacht? Ich glaube nein. Aber ich sollte mal." 

Gut möglich, dass der Manikürist sich also auch um die Nägel von Heidis zukünftigen Ehemann, Tom Kaulitz, gekümmert hat. Denn schließlich möchten alle Gäste nach der Trauung einen Blick auf die Eheringe des Brautpaars werfen und da sind perfekt manikürte Fingernägel ein absolutes Muss. 



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche