Heidi Klum: Fünf Fragen an Heidi Klum

Sie zaubert immer etwas Neues aus dem Ärmel: Heidi über ihr Parfüm "Shine Rose"

Welchen Duft mögen Sie am liebsten?

Rosenduft, mein Haus ist immer mit Rosen dekoriert, und deshalb ist er auch die markanteste Note in meinem neuen Parfüm.

Welche Bedeutung haben Parfüms für Sie?

"Shine Rose by Heidi Klum", EdT, 30 ml, ca. 25 Euro,ab September erhältlich

Düfte sind für mich wie Accessoires, ich suche sie nach meiner jeweiligen Stimmung und meinem Outfit aus.

Ihr wichtigstes Beauty-Tool?

Eine Wimpernzange. Ich finde verführerisch lange Wimpern toll und sage immer: Mehr ist mehr!

Wie entspannen Sie sich am Besten?

Am Strand mit meinen Kindern. Sie lieben es, im Wasser zu spielen und Sandburgen zu bauen.

Was ist Ihr Lieblingsgetränk?

Star-Frisuren

Heidi Klum

Ende August erscheint Heidi in einem für sie typischen Look auf dem Red-Carpet der amerikanischen Casting-Sendung "America's Got Talent": Opulentes Pailletten-Kleid trifft auf ein eher unaufgeregtes Styling. Doch genau diesen natürlichen Look zeichnet die hübsche Blondine aus. Wie Heidi bei ihrer Seidenmähne frizzige Härchen eliminiert? Sie besprüht eine Zahnbürste mit Haarspray und bürstet damit über die fein abstehenden Haare am Scheitel - fertig! 
Golden Hours bei Heidi Klum! Auf dem roten Teppich zur 13. Staffeleröffnung von "America's Got Talent" erscheint das Topmodel in einem Look, der in Erinnerung bleibt. Ihr Half-Up-Hairstyle mit toupiertem Ansatz lässt sich spielend leicht mit einem Kamm und Haarspray zu Hause nachmachen. Einige heraus gezupfte Strähnen ihres langen Ponys umschmeicheln Heidis Gesicht und lockern die Frisur insgesamt etwas auf. 
Mai 2018: Auf der amfAR Gala in Cannes verzauberte uns Heidi Klum in einer bodenlangen Spitzen-Robe aus Weiß von Zuhair Murad. Passend zu diesem elfenhaften Kleid trägt das Model in ihren Haaren Extensions. Leichte Wellen in der Länge, lockern das filigrane Kleid auf und geben dem Ganzen einen tollen Prinzessinnen-Touch.  
Während des Germanys-Next Topmodel Finales im Juni 2018 trägt Heidi eine XXL-Mähne à la Rapunzel. Die Extensions sind ähnlich wie Heidis Echthaar-Frisur gestuft und fügen sich natürlich in den Haarverlauf ein. Wüssten wir nicht, dass Heidi eigentlich kürzere Haare trägt, wären uns die Extensions nicht aufgefallen. Passend zur Wallemähne trägt sie außerde, ein hochgeschlossenes Fransen-Kleid in Glitzer-Optik. Rundum ein gelungener Look, liebe Heidi. 

77

Ich bin Deutsche - was denken Sie? Raten Sie mal!

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Für die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" hat sich die Model-Mama in ein gewagtes Outfit geworfen: In einem schwarzen, transparentem Tüllkleid, hüpft die 46-Jährige gut gelaunt am Strand von Malibu entlang, um uns dann... 
... in einer 180-Grad-Drehung Blick auf ihre Rückansicht inklusive Popo zu geben, der mit einer überdimensional großen pinkfarbenen Schleife verziert ist. Was sie ihren Nachwuchs-Models wohl damit sagen möchte? Wir sind jedenfalls schon sehr auf die neue Staffel gespannt und werden dann auch mit Sicherheit die Geschichte hinter dieser XXL-Schleife erfahren. 
Wozu sich unnötig viele Gedanken um das Tagesoutfit machen, wenn man doch gleich seinen Pyjama anlassen kann. Das denkt sich offenbar auch Heidi Klum, die durch Los Angeles in einem Designer-Zweiteiler spaziert. Die langen Hosenbeine stecken in sexy Overknees, das XL-Shirt hängt lässig über der Hose. Ein Pyjama, der hier als Style-Element und weniger als Schlafutensil genutzt wird.
Zu ihrem legeren Look kombiniert Heidi eine Virtus-Handtasche von Versace für rund 1.750 Euro sowie eine angesagte Matrix-Sonnenbrille für rund 36 Euro. Ein Schlafzimmer-Look, der super straßentauglich ist!

426

Themen

Erfahren Sie mehr: