Heidi Klum: Fotos aus den 90ern

Man hätte sie kaum erkannt: Auf alten Fotos posiert Heidi Klum zwischen anderen Supermodels wie Nadja Auermann und Tatjana Patitz

Heidi ist eines der 90er-Supermodels

Heidi Klum postet gerne mal Aufnahmen aus vergangenen Tagen. Jetzt zeigt sie auf Instagram Bilder vom Star-Fotografen Peter Lindbergh. Auf der Fotoserie posierte sie zwischen den anderen Supermodels Nadja Auermann und Tatjana Patitz. Auch die Model-Ikone Veruschka von Lehndorff ist darauf zu sehen. Die Bilder stammen aus den 90er-Jahren, der Ära, wo Supermodels gefeiert wurden wie Superstars. Auch Kate Moss, Naomi Campbell , Cindy Crawford und Claudia Schiffer hatten in diesem Jahrzehnt ihre absoluten Karrierehochs: Kein Laufsteg dieser Welt kam ohne diese Model-Riege mehr aus. Designer, die sie nicht buchen konnten, waren schnell out. Fast alle von ihnen sind noch immer im Geschäft. Doch eines muss man Heidi lassen: Von all ihren Kolleginnen ist sie diejenige, die heutzutage noch populärer ist als damals. Und ein Karriere-Ende ist bei Heidi Klum noch lange nicht in Sicht.

Ikonen der Neunziger

Das machen die Supermodels heute

Die Anwaltstochter aus Rheinberg am Niederrhein hat es bis ganz nach oben geschafft: Mit dem Sexappeal einer Brigitte Bardot, blonder Mähne und perfekten Proportionen eroberte Claudia Schiffer die Modebranche im Sturm. Einer ihrer größten Verehrer: Superdesigner Karl Lagerfeld.
Drei Kinder, einen Produzentenehemann und mehr als 25 Jahre Modelkarriere hat "La Schiffer" heute vorzuweisen. Sie lebt mit ihrer Familie in England und gibt selten Einblicke in ihr Privatleben. Auf großen Werbeplakaten sehen wir sie aber auch in 2019 noch. Gerade erst hat sie für "Bash" eine riesige Kampagne geschossen.
Die Rotzgöre aus London konnte, durfte und machte alles: Kate Moss war schon zu Beginn ihrer Karriere das Enfant Terrible unter den sonst so perfekten Supermodels. Rauchend, trinkend, koksend und knutschen feierte das Aushängeschild des "Heroin-Chics" wilde Parties. Gebucht wurde sie dennoch von absolut allen namhaften Labels.
In 2019 ist es wesentlich ruhiger um Kate Moss geworden, die nun Mitte 40 ist und sich einen viel eleganteren Style - und auch gesitteteren Freund - zugelegt hat. Beliebt ist sie bei den Modemarken allerdings noch immer. 

30

Themen

Erfahren Sie mehr: