Heidi Klum: Das hat sie mit Herzogin Meghan gemeinsam

Sexy Publikums-Lieblinge: Ab sofort dürfen sich sowohl Heidi Klum als auch Herzogin Meghan damit rühmen.

Heiß, heißer,  , 45! Jährlich kürt das US-amerikanische Männermagazin "Maxim" die attraktivsten Frauen der Welt - dieses Jahr hat es auch das Supermodel aus Bergisch Gladbach unter die Hot 100 geschafft, wenn auch als einzige Deutsche. Die Auswahl der Frauen erklärt das Blatt wie folgt: "Mehr als jemals zuvor müssen wir intelligente, mächtige Frauen feiern, die Grenzen überschreiten (und dabei verdammt gut aussehen)."

Von der Herzogin bis zum Serien-Star

Von Models über Sängerinnen und Schauspielerinnen bis hin zu echten Powerfrauen: 2018 mangelt es in der Hot-100-Liste wirklich an nichts. Sogar die britische Monarchie ist vertreten.  ,36, die in Los Angeles geboren wurde, gesellt sich zu namhaften Persönlichkeiten wie  ,40, und  ,48,. Auch Leinwand-Heldinnen wie  ,33,  ,29, und  ,31, sind vertreten.

Sexy Models dürfen auch nicht fehlen 

Wer in einer Aufzählung schöner Menschen nicht fehlen darf? Natürlich die Models. 2018 fanden neben Heidi Klum unter anderem  ,22, Gigi ,23, und  ,21, sowie , 37, und  ,37, ihren Weg in die Hot 100. Die Kategorie der "Divas" ist mit den US-Musikerinnen  , 48, , 36,   (25) und  ,30, vertreten.

Sie ist die "heißeste Frau der Welt"

Es kann nur eine geben: 2018 geht der Titel der "heißesten Frau der Welt" an Supermodel Kate Upton, 26. Damit tritt sie nicht nur in die Fußstapfen von Miley Cyrus, 25, Taylor Swift ,28, und Hailey Baldwin ,21, sondern kann sich zudem auch über das Zieren des "Maxim"-Covers der Juli-/August-Ausgabe freuen. Wie sexy das aussieht, zeigte die 26-Jährige ihren Fans schon jetzt auf Instagram.

Der Style von Meghan Markle Fashion-Looks (1561104)

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche