Heidi Klum + Co.: Verrückte Star-Diäten

Hollywoods Schönheitsköniginnen zeigen stets perfekte Kurven. Mit diesen Tricks halten Heidi Klum + Co. ihre Körper in Form

Als lässig gekleidetes Beach-Babe zieht Heidi Klum am Strand von St. Tropez alle Blicke auf sich. Zu ihren Urlaubs-Musthaves gehören nicht nur Bikini, blau reflektierende Sonnenbrille und Strohhut, sondern auch ein geblümtesr Pareo, den sie sich cool um die Hüften knotet.

Heiße Temperaturen in Hollywood. Natürlich lassen sich die Stars nicht lange bitten und zeigen uns ihre Traumkörper. Doch wie genau bleiben Katy Perry, Kirsten Dunst und Co. eigentlich in Top-Form? So mancher Star greift auf kuriose Diäten zurück.

Heidi Klum: Eiweiß-Diät

Model-Mama Heidi Klum (42, "Germany"s Next Topmodel") war 2005 kurz nach der Geburt von Sohn Henry, 9, schon wieder als "Victoria"s Secret"-Model unterwegs. Was an Zauberei grenzt, lässt sich mit einer extrem effektiven Eiweiß-Diät erklären. Als Mahlzeiten dienten fast ausschließlich Huhn, Fisch, Salat, gedämpftes Gemüse sowie hart gekochte Eier - ohne das kalorienschwere Eigelb. Klum bekam zusätzlich zweimal am Tag einen Eiweiß-Shake gereicht, durfte aber nicht mehr als 900 Kalorien zu sich nehmen.

Diät-Druck

Zu dick für Hollywood

Selena Gomez

Sharon Stone: Der glykämische Index (GI)

Sharon Stone (57, "Basic Instinct") geht beim Essen nach der Farbe. Sie vermeidet rote Lebensmittel mit hohem GI, die Insulinschübe hervorrufen und das Hungergefühl, sowie Fettreserven auf den Plan bringen. Gelbes Essen mit mittlerem GI ist in Maßen zu genießen, grünes Essen hingegen wird bevorzugt (niedriger GI). Aber Achtung: Die restliche Ernährung muss ebenfalls ausgewogen sein, also genug Proteine, Obst, Gemüse etc.

Victoria Beckham: Alkaline Diät

Victoria Beckham bewahrt sich auch mit 41 ihre Topmodel-Figur, indem sie auf den pH-Wert ihres Essens achtet. Auf Twitter postete sie ein heiß geliebtes Kochbuch mit Rezepten der Alkaline-Diät. Die goldene Regel lautet hier: 70 Prozent basische Lebensmittel (z.B. Obst, Gemüse, Soja, grüner Tee) bilden zusammen mit 30 Prozent "saurer" Ernährung ein gutes Milieu für den Körper, in dem die Pfunde purzeln. Achtung: Sauer ist nicht gleich sauer! Während Zitronen stark alkalisch sind, gelten Fleisch, Fisch und Getreide als "saure" Lebensmittel. Auch Kirsten Dunst (33, "Spiderman") greift auf diese Diät zurück.

Jennifer Aniston: Zitronensaft und "Zone"-Diät

Jennifer Aniston (46, "Meine erfundene Frau") ist Anhängerin der Zone-Diät:

Stars auf Diät

Die Abnehmer

Erich Klann hat abgenommen.
Der Reality-TV-Darsteller Jeremy Pascal Wollny ist auf seinen jüngsten Instagram-Fotos kaum wiederzukennen. Denn der 24-Jährige hat sein Körpergewicht seit dieser Aufnahme aus dem Jahr 2013 fast halbiert. Wie er das geschafft hat? 
Seine Body-Transformation hat er vor allem seiner Disziplin und einem harten Muskel-Training zu verdanken, wie einige seiner Postings belegen. Bei einer Fragerunde auf Instagram verrät der Sohn von Silvia Wollny: "Ich habe 145 Kilo gewogen. In 1,5 Jahren habe ich 65 Kilo abgenommen und dann auf 115 Kilo hochtrainiert. 3 Jahre hat das gedauert“.
Thorsten Legat unterzieht sich knallhartem Fitness-Programm

99

Tägliche Kalorien werden streng bemessen und eingeteilt: 30 Prozent Proteine, 30 Prozent Fett und 40 Prozent Kohlenhydrate, verteilt auf mindestens fünf kleine Mahlzeiten, werden regelmäßig zu sich genommen. Doch Anistons besonderer Geheim-Tipp ist folgender: Jeden Morgen trinkt die Schauspielerin ein Glas frisch gepressten Zitronensaft auf nüchternen Magen - nicht etwas, das jedermann so früh am Morgen verträgt, aber Aniston zufolge ein Killer für Toxine und Fette.

Katy Perry: Fünf-Faktor-Diät

Pop-Sternchen und Fashion-Trendsetter Katy Perry (30, "Roar") setzt ihre Kurven gekonnt in Szene. Als Vorbereitung für ihren Auftritt beim Superbowl 2015, wechselte sie zur Faktor-Fünf-Diät. Diese besteht aus fünf kleinen, gesunden Mahlzeiten pro Tag: Bis 15 Uhr sind auch kleine Sünden wie Schokolade erlaubt, danach gibt es nur leichte Gerichte wie Salat, Geflügel etc. Fünf Mal pro Woche kommt ein 25-minütiges Fitnessprogramm dazu.

Charlize Theron: Ein ausgewogener Lebensstil

Mit Wodka zur Traumfigur

Das sind die skurrilsten Diäten der Stars

Ellie Goulding präsentiert ihre Topfigur auf Instagram. In der Vergangenheit gab sie zu, süchtig nach Sport zu sein. Jetzt verriet sie in einem Interview, dass sie zwischendurch immer mal wieder bis zu 40 Stunden fastet. Sie trinke an diesen Tagen viel Wasser und Tee und verzichte komplett auf Nahrung, um ihrem Verdauungssystem eine Pause zu gönnen. 
Vera Wang verblüfft in letzter Zeit mit diversen Instagram-Bildern. Denn auf Fotos wie diesem fällt es schwer, zu glauben, dass die Modeschöpferin schon 70 Jahre alt ist. Auch ihre Fans zeigen sich erstaunt: Als eine Followerin sie nach dem Geheimnis ihres flachen Bauches fragt, antwortet die Designerin mit den Worten "Arbeit, Schlaf, ein Wodka-Cocktail, wenig Sonne ..." Das klingt nicht gerade nach einer gesunden Diät. Allerdings verrät Vera einem anderen User, dass sie viel Fisch, Hähnchen und Reis esse. Hoffen wir also, dass es sich bei ihrer Wodka-Ernährung nur um einen Scherz handelt.
Von einem strengen Diätplan hält Margot Robbie rein gar nichts! Die Schauspielerin liebt Bier, Pommes und Burger, wie sie in einem Interview verrät. Doch wenn sie zu sehr über die Stränge geschlagen hat, hilft ihr nur noch eines: eine Crash-Diät! Drei Tage lang isst sie dann nur noch Karotten. Für die ultimative Bikinifigur verzichtet die 28-Jährige zu dieser Zeit außerdem auf Softdrinks, Schokolade und ihr geliebtes Fast Food – gesund ist dieser starke Wechsel der Kalorienzufuhr jedoch nicht und birgt die Gefahr eines Jojo-Effekts.
Feiern mit Mutti?! Och nö! Victoria Beckhams neuester Diättrick - statt Alkohol zu trinken, kaut sie auf Kaffeebohnen herum - soll ihren ältesten Sohn Brooklyn richtig nerven. Der greift nämlich lieber zu einem guten Glas Wein.

16

Hollywood-Star Charlize Theron (39, "Mad Max: Fury Road") ist für ihre schlanke Linie bekannt. Dafür macht die Südafrikanerin - in den Augen von Ernährungsexperten - auch alles richtig: Theron setzt viel auf eine ausgewogene Ernährung, verzichtet aber auf nichts - solange sie kleine Sünden wie Pizza oder Kuchen nur in Maßen genießt. Das verhindert Heißhungerattacken und den berühmten Jojo-Effekt. Darüber hinaus betreibt Theron viel Sport - Laufen, Reiten, Biken, Yoga, Pilates - und lässt auch Schlaf nicht zu kurz kommen."Ich glaube, dass du dich um deinen Körper kümmern musst", verriet sie dem Sportmagazin "Fit For Fun".

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Ivana Teklix postet Bikini-Bild - Fans machen sich sorgen
Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.

74

Themen

Erfahren Sie mehr: