VG-Wort Pixel

Heidi Klum + Co. Deutschlands Mager-Models

Selbst "Size Zero" scheint für Heidi Klum und Lena Gercke zu viel geworden zu sein. Zusammen mit anderen deutschen Models hat sie der Magerwahn gepackt. Erschreckend dürr zeigen sie sich immer öfter in der Öffentlichkeit

In Deutschland bahnt sich in der Model-Welt ein neuer Trend an, der dem "Size Zero"-Look der Pariser Catwalks nacheifert. Knochige Oberkörper und abgemagerte Streichholz-Beine gelten dort nun als erstrebenswert, jedes Milligramm Fett am Körper scheint zu viel zu sein. Zwei der bekanntesten Topmodels des Landes machen diesen gefährlichen Trend vor, andere folgen und eröffnen damit eine Art "Mager-Wettbewerb".

Seit Anfang des Monats macht Supermodel Heidi Klum mit ihrer Figur besorgniserregende Schlagzeilen. Auf ihren Instagram-Fotos sieht man deutlich, dass sie in den letzten Wochen trotz perfektem Body nochmals abgenommen hat. Von ihrer weiblichen Silhouette und dem durchtrainierten Körper, wie sie ihn zu "Victoria's Secret"-Zeiten präsentierte, ist nicht mehr viel übrig. Statt gefülltem Dekolleté stechen bei einem tiefen Ausschnitt lediglich ihre Rippen hervor und auch Heidis Oberarme bestehen nur noch aus Haut und Knochen. Heidi Klum ist so dünn wie nie.

Doch nicht nur die Model-Mama, sondern auch ihr ehemaliger Schützling Lena Gercke kommen Hollywoods gefährlicher "Size Triple Zero" immer näher. Denn auch Lena verliert immer mehr an weiblichen Rundungen. Auf ihrem Instagram-Account postet sie immer wieder Fotos von ihren extrem gesunden, gering portionierten Mahlzeiten und von ihren Workouts - Bilder die Bände sprechen. Damit kommt die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin ihrem ultradünnen Idealbild immer näher und scheint von Foto zu Foto abzunehmen.

Zu Deutschlands Mager-Models gehören auch Sven Hannawald-Ex Alena Gerber und Mario Götze-Freundin Ann-Kathrin Brömmel. Vor allem Alena Gerbers erschreckend abgemagerter Körper beweist, wie alarmierend der Trend unter den Frauen ist. Fotos von ihr im Bikini zeigen, dass sie nur noch "ein Strich in der Landschaft" ist. Zwar verteidigt sie ihre Gewichtsabnahme mit einer Histamin-Intoleranz und erzählt, dass sie auch Pizza esse, die Magersucht-Gerüchte werden angesichts ihres ungesunden Aussehens jedoch trotzdem lauter.

Und auch Ann-Kathrin Brömmel scheint in die Magerfalle getappt zu sein. In einem Instagram-Video trägt sie einen Badeanzug, der ihren knochigen Rücken zur Schau stellt. Jede Rippe tritt dabei einzeln hervor. Trotz Kritik schreckt sie dennoch nicht davor zurück, Fotos von ihrem Körper zu veröffentlichen, die stets Grund zur Besorgnis sind.

Mit Heidi Klum und Lena Gercke an der Spitze scheint der Magerwahn unter den deutschen Models kein Ende zu nehmen. Dabei wurden doch besonders die zwei für ihre gesunde Figur mit weiblichen Kurven bisher immer beneidet.

ter Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken