Hautpflege: Nie wieder trockene Haut

Sagen Sie trockenen Hautstellen auf Nimmerwiedersehen und verwöhnen Sie Ihre Haut mit der Feuchtigkeit, die sie braucht

Trockene Stellen am Körper sind nicht schön, finden Sie sich nicht einfach damit ab! Es gibt viele Wege, Haut und Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, um sich rundum wohl und gepflegt zu fühlen.

Fangen wir oben an: am Haar. Wenn Sie sich nicht um Ihre Mähne kümmern und Ihnen nur von Zeit zu Zeit ein wenig Aufmerksamkeit schenken, wird sie nicht genügend Feuchtigkeit bekommen und irgendwann stumpf und leblos aussehen. Die Feuchtigkeitscreme von PHYTO 7 wird Ihr Haar bis in die Spitzen verwöhnen und dabei den Feuchtigkeitshaushalt in Balance halten - zu viel Pflege ist nämlich auch nicht gut. Gleichzeitig schützt es die Haare und macht sie herrlich glatt. Eine erbsengroße Portion reicht bereits, diese verteilen Sie einfach im feuchten oder trockenen Haar. Konzentrieren Sie sich dabei auf die Spitzen und stylen Sie die Haare anschließend wie gewohnt. Eine weitere tolle Marke, die bekannt für ihre super Wirkung ist, ist Moroccanoil. Versuchen Sie das Feuchtigkeitsshampoo und die Spülung, um das Haar geschmeidig und seidig zu halten.

Gehen wir ein Stückchen tiefer und konzentrieren uns auf das Gesicht, wo es ebenfalls zuweilen zu trockenen Stellen kommen kann - gerne im Bereich von Nase und Mund. Verursacht werden diese Problemchen häufig durch zu harsche Seifen oder heißes Duschen, was die Haut austrocknet. Hier kommt GLAMGLOWS Thirstymud Hydrating Treatment ins Spiel. Es ist für Männer wie Frauen und alle Altersklassen geeignet und zaubert die Haut schon nach einer Anwendung herrlich weich. Inhaltsstoffe wie Olivenblätter versorgen das Gesicht mit natürlichen Fettsäuren, während Kokosnussöl die Haut beruhigt und nährt. Wenn Sie es tagsüber tragen möchten, geben Sie dem Produkt zwischen zehn und 20 Minuten Zeit, um vollständig einzuziehen oder nehmen Sie Überschüssiges mit einem Kosmetiktuch ab. Um aber alle Vorteile buchstäblich aufzusaugen, tragen Sie das Treatment am besten vor dem Schlafengehen auf.

Und was ist mit trockenen Ellbogen und Knien? Kratzige Kleidung kann diese Körperstellen reizen und austrocknen und wenn dann noch kalte Temperaturen und niedrige Luftfeuchtigkeit hinzukommen, ist es Zeit für eine Extraportion Aufmerksamkeit. Palmers liefert das, die Kakaobutter-Formel der Marke bietet süß duftende 24 Stunden Feuchtigkeitspflege. Außerdem enthalten ist Vitamin E, was die Haut belebt - einfach sorgfältig einmassieren und trockene Stellen gehören bald der Vergangenheit an.

Der Fußbalsam von Dr. Hauschka ist eine fabelhafte Lösung für trockene Füße und verwandelt Zehen, Ballen und Fersen schnell in ein weiches Wunderland. Legen Sie sich die Creme neben den Fernseher und gönnen Sie Ihren Füßen täglich eine kleine Massage - herrlich!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche