Harald Glööckler: Erneuter Schönheitseingriff

Er wollte eigentlich auf Botox verzichten, nun hat sich Harald Glööckler doch wieder aufspritzen lassen. Den Grund dafür nennt er selbst 

, 52, kann es doch nicht lassen. Der Modedesigner hat erneut einen Schönheitseingriff an sich vornehmen lassen. Er habe sich laut "Bild"-Zeitung Lippen und Wangen mit Hyaluronsäure aufspritzen lassen sowie die Stirn und die Augenbrauen mit Botox. Obendrauf gab es noch ein Ultraschall-Lifting für das gesamte Gesicht, wie es weiter heißt. Dabei sollte damit eigentlich Schluss sein.

Schlaffe Haut nach Gewichtsabnahme

Noch im Mai 2015 sagte Glööckler zu spot on news": "Ich habe mich fest dazu entschlossen, in Zukunft auf Botox zu verzichten und dabei soll es auch bleiben". Doch nun hat er mit seinem eigenen Vorsatz gebrochen. Warum? Gegenüber "Bild" erklärte Glööckler nun: "Es war nötig!" Er sagte, dass er in den vergangenen Wochen acht Kilo abgenommen habe "und nicht nur mein Gewicht, sondern auch mein Gesicht hat sich da auf eine Reise nach unten gemacht". Glööckler vermute, er habe zu schnell abgenommen: "Ich hatte also die Wahl zwischen einem schlanken Körper mit eingefallenem Gesicht oder einem prallen Gesicht mit noch prallerem Körper".

Botox + OPs

Du siehst so anders aus!

In 2001 stürmt Indira Weis mit Bro'Sis die Charts. Sie gilt als die Beauty der Band und ist damals mit hellen Strähnchen im Bob und blauem Kajal voll im Trend.
18 Jahre später hat sich Indira Weis ziemlich verändert. Ihre Lippen wirken um einiges voller und auch ihre Wangen wirken aufgepolstert.
Auf Instagram postet Verona Pooth ein Selfie von sich, das bei ihren Fans eine hitzige Diskussion anregt. Das Gesicht der hübschen Brünette wirke sehr faltenfrei,  so die User. 
Bei einem roten Teppich Auftritt im November 2011 in Düsseldorf zeigt sich die Werbe-Ikone Verona Pooth in einem eleganten Kleid aus Satin - und mit einem natürlichen Lächeln. Ihre Haare trägt die zweifache Mutter zu einem geflochtenen Zopf. 

352

Harald Glööckler greift wieder zu Botox

Da sei ihm die Entscheidung nicht schwer gefallen. Immerhin sagte er damals schon zu spot on news, dass es mit seinem Äußeren sei, "wie mit einem in die Jahre gekommenen Schloss. Das muss man eben alle paar Jahre renovieren, sonst ist der Lack ab und irgendwann möchte man nicht mehr darin wohnen. Ein paar neue Dachziegel, frische Farbe - dann sieht es fast aus wie neu". Hoffentlich fühlt sich Glööckler nun wieder wohl in seinem Schloss.

Stars auf Diät

Die Abnehmer

In 2014 ist Jonah Hill mit dem Film "21 Jump Street"in den Kinos. Hier spielt er an der Seite von Channing Tatum. Der Gegensatz ist extrem: Während Channing extrem durchtrainiert ist, ist Jonah extrem im Übergewicht. Er beschließt: Ich muss etwas ändern. Er stellt seine Ernährung um und beginnt damit, Sport zu treiben. Um sicher zu gehen, ruft er damals Channing an. "Hey, ich esse weniger und gehe zu einem Personal Trainer. Komme ich so in Form?", fragt er ihn. Die Antwort: "Ja du Dummie, natürlich wirst du das so. Es ist die simpelste Sache der Welt."
Und siehe da: Mister Tatum soll Recht behalten. Jonah Hill nimmt tatsächlich ab. Und zwar gewaltig! Über die Jahre hinweg verliert er Dutzende von Kilos. Als er sich im Dezember 2018 dann auch noch mit blonden Haaren zeigt, ist er wirklich nicht mehr wiederzuerkennen.
In einem bodenlangen und weiten Wallekleid besucht Melissa McCarthy im August 2011 eine Veranstaltung. Doch so kurvig wie auf diesem Foto sieht die Schauspielerin jetzt nicht mehr aus, denn sie hat rund 30 Kilo abgenommen!
In einem schwarzen T-Shirt, das sie in ihre enge und ebenfalls schwarze Jeans gesteckt hat, posiert Melissa McCarthy im Oktober 2018 bei einer Veranstaltung in New York. Selbstbewusst präsentiert sie sich und ihren schlankeren Body – inklusive einem neuen Körpergefühl!

283


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche