DIY Kosmetik: Handcreme selber machen – die besten Rezepte und Anleitungen

Es ist das wohl wichtigste Pflegeprodukt einer Frau in der kalten Jahreszeit: Handcreme. Anstatt teure Cremes zu kaufen, können Sie Ihre Handcreme jedoch auch ganz einfach selber machen – und bares Geld sparen. GALA zeigt Ihnen drei einfache Rezepte für geschmeidige Hände.


Handcreme selber machen können auch Anfänger – mit diesen Schritt-für-Schritt-Anleitungen!

Handcremes gehören im Winter zum Alltag. Unseren Händen wird nämlich zuerst die Wärme entzogen. Das wiederum mindert die Durchblutung. Und ohne Durchblutung werden die Hände rissig, rau und spröde. Schnell greifen wir dann zu tollen Markenprodukten aus unserer Handtasche. Denn schließlich lassen wir an unsere Hände nur das Beste vom Besten.

Doch leider vergessen wir viel zu häufig, dass sich in vielen fertigen Handcremes Konservierungsmittel, Paraffine, Silikone und künstliche Duftstoffe befinden – und die stören die natürliche Atmung der Haut. Daher gilt das Motto: Handcreme selber machen statt kaufen!

Beauty-Tutorial

Maniküre schnell gemacht

Beauty-Tutorial: Maniküre schnell gemacht
©Gala

Darum sollten Sie Ihre Handcreme selber machen

Eine Handcreme sollte aus natürlichen Zutaten bestehen, mit Inhaltsstoffen, die wir ganz genau kennen und die auf unsere Haut-Bedürfnisse abgestimmt sind. Das ist möglich, wenn wir unsere Handcreme selber machen. Warum das so wichtig ist, beweist ÖKO-Test.

ÖKO-TEST hat 50 Produkte unter die Lupe genommen. Nur die Hälfte der Handcremes werden von den Warentestern mit dem Adäquat "sehr gut" ausgezeichnet. Traurig: besonders beliebte Markencremes fallen im Test durch.

Handcreme selber machen mit natürlichen Inhaltsstoffen

Indem wir unsere Handcreme selber machen, können wir sicher sein, dass unsere Haut wieder streichelzart wird - und das ganz ohne Hautrötungen und Reizungen. Ob Kakaobutter, Kokosöl, Honig oder Sheabutter, es gibt viele Zutaten, die sich zum Handcreme selber machen eignen.

Affiliate Link
Amazon: Kakaobutter
Jetzt shoppen
6,90 €

Handcreme selber machen Schritt für Schritt

Handcreme selber machen ist ganz einfach. Mit diesen Anleitungen geht garantiert nichts schief.

Handcreme selber machen mit Kokosöl und Kakaobutter

Das brauchen Sie:

Handcreme selber machen mit Kokosöl und Kakaobutter

Anleitung

  1. Kokosöl, Kakaobutter, Sheabutter und Mandelöl im Wasserbad erhitzen. Warten, bis alles flüssig ist. Den Topf mit den Zutaten aus dem Wasserbad nehmen.
  2. 2 EL Speisestärke dazugeben. Mit dem Handrührgerät kurz verrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Mischung abkühlen lassen.
  3. Wenn die Masse beginnt fest zu werden, mit dem Handrührgerät aufschlagen. Sobald die Creme die Konsistenz von Sahne hat, ist sie abfüllbereit.
  4. Die Handcreme in ein heiß ausgespültes Gefäß füllen und gut verschließen.
Affiliate Link
Amazon: Naissance natürliches Mandelöl 1 Liter - Vegan, gentechnikfrei
Jetzt shoppen
11,99 €

Handcreme selber machen mit Honig und Kamille

Das brauchen Sie:

Affiliate Link
Amazon: 100% reines Calendulaöl
Jetzt shoppen
10,99 €

Anleitung

  1. Die Milch mit einem Mixer schaumig schlagen. Unter ständigem Weiterrühren das Traubenkernöl tröpfchenweise hinzugeben. Anschließend die Masse in eine Schüssel geben.
  2. Den Honig und die ätherischen Öle solange unter die Mischung geben, bis die Masse eine cremige Konsistenz erreicht.
  3. Die Creme in Cremetiegel füllen und gut verschließen.

Handcreme selber machen mit Honig

Handcreme selber machen mit Zitrone

Das brauchen Sie:

Anleitung

  1. Bienenwachs im Wasserbad schmelzen.
  2. Mit Mandelöl vermischen.
  3. Den Saft einer Zitrone und 5 Tropfen Zitronenöl hinzugeben.
  4. Alles erhitzen und gut vermischen.
  5. Anschließend die Handcreme in ein Glas füllen.
Themen

Erfahren Sie mehr: