Halle Berry: Unglaubliche Locken-Frisur bei den Oscars

Halle Berry hat bei den Oscars mit ihrer Frisur verblüfft. Die Schauspielerin hat von Natur aus nämlich eine richtige Lockenmähne.

Die Schauspielerin Halle Berry (50, "Catwoman") dürfte der Ein oder Andere bei der Verleihung der Oscars nicht auf Anhieb erkannt haben - was an ihrer extravaganten Frisur lag. Sie zeigte sich vor den zahlreichen Fotografen nämlich mit ihren Naturlocken. In einem Interview mit der US-"Vogue" sagte Berry: "Mit diesem Look feiere ich meine natürlichen Haare, indem ich sie wild und frei offen trage."

Auch auf Twitter waren Berrys Haare ein großes Gesprächsthema. So verglichen sie manche mit Whitney Houston, andere hatten weniger nette Worte für sie übrig und schrieben, sie erinnere eher an die Frau von Frankenstein. Die meisten Schauspielerinnen zähmen für glamouröse Veranstaltungen ihre lockigen oder gekrausten Haare lieber zu einer Hochsteckfrisur oder lassen sie glätten. Halle Berry hat mit der Entscheidung, ihre Haare natürlich zu tragen, jetzt ein Zeichen gesetzt: Man solle sich so feiern, wie man ist.

Themen

Erfahren Sie mehr: