Halle Berry: Sie gibt Workout-Tipps auf Instagram

Halle Berry verrät, welche Übungen hinter ihrem Traumkörper stecken und wie sie sich fit hält. Das Beste daran: Man kann direkt mitmachen

Als Halle Berry in "James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag" in einem orangefarbenen Bikini aus dem Wasser steigt, haut sie alle Zuschauer um. Mit ihrem durchtrainierten Körper macht sie ihrem Namen als "Bond Girl" alle Ehre und bringt den ein oder anderen Kinobesucher um den Verstand.

Mit dieser Szene geht Halle Berry in 2002 in die Geschichte der heißesten Bond-Girls ein. Den Bikini-Body hat sie bis heute.

Mit 51 Jahren hat Halle Berry noch immer einen Wow-Body

Guckt man sich die hübsche Schauspielerin heute an, kann man kaum glauben, dass diese heiße Szene schon mehr als 15 Jahre zurückliegen soll. Schließlich hat Halle sich kaum verändert und bis heute einen Hammer-Body.

Halle verrät ihre Fitness-Geheimnisse

Wie sie diesen so beneidenswert in Form hält, zeigt sie nun auf Instagram. Zusammen mit ihrem Personal Coach Peter beantwortet sie bis zum Launch ihrer Website "Hallewood" täglich eine Fitness-Frage und zeigt auch noch eine tolle Übung.

"Fang einfach an!"

Ihr erster Tipp: Warte nicht damit, mit deinem Body-Programm loszulegen. "Du beschließt heute, dass du es wert bist", schreibt sie auf ihrem Account. "Du brauchst dafür kein tolles Fitnessstudio. Alles was du brauchst ist ein Wohnzimmer, ein Innenhof, ein Küchenboden, eine Einfahrt oder einen Garten und eine Flasche Wasser", setzt sie fort.


Diese Übung verleiht ihr den Hammer-Bauch

Die Wasserflasche hat anschließend mit ihrer ersten Übung zu tun, die sich "Plank Pull" nennt und für ihren flachen Bauch verantwortlich ist. Wie diese funktioniert, zeigt ihr Trainer im Video. Auf ihre starke Körpermitte baut sich danach Halles komplettes Workout auf, von dem sie in den kommenden Wochen noch mehr preisgeben wird.

Frauen über 40

Die Wow-Bodys der Stars

Bitte wie alt soll Kylie Minogue laut Geburtsurkunde sein?! Die australische Sängerin, die Ende Mai 2019 ihren 51. Geburtstag feierte, sieht im asymmetrischen Metallic-Kleid einfach umwerfend aus. 
Bei der Premiere von Rocketman im Odeon Luxe, London, erscheint Claudia Schiffer im Regenbogenkleid. Die bunte Robe betont die schmale Taille der 48-Jährigen und stellt ihren Ausschnitt in den Vordergrund. Diese Wow-Frau hält Matthew Vaughn lieber ganz fest bei der Hand.
Liz Hurley zeigt auf dem Red Capet, wie es geht: In einem hellen Zweiteiler gewährt sie tiefe Einblicke und hat dabei vor allem eine atemberaubende Ausstrahlung. Ihre Augen funkeln und sie strahlt übers ganze Gesicht.  
Spaziergänger in New York staunen nicht schlecht, als ihnen die Model-Elite auf dem Gehweg entgegenkommt: Naomi Campbell und Kate Moss gönnen sich nach der Met Gala eine kleine Auszeit und spazieren durch den Park – natürlich bestens gekleidet! Naomi präsentiert ihre schlanken Beine in einem weißen Sommerkleid mit zwei hohen Beinschlitzen und setzt sie zusätzlich mit Plateau-Sandalen in Szene. Auch Freundin Kate spaziert auf Heels durch New York City ...

149


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche