Gwen Stefani: Erschreckend abgemagert

"No Doubt"-Frontfrau Gwen Stefani zeigt sich auf einem neuen Foto mit dürren Oberarmen und knochiger Brust. Nach der Geburt von ihrem dritten Sohn Apollo scheint es die Sängerin mit ihren Fitness- und Diätplänen übertrieben zu haben

Dass Gwen Stefani eine super stylische Mutter ist, wissen wir schon lange. Zusammen mit ihrem Mann, dem Musiker Gavin Rossdale, zieht sie die drei gemeinsamen Söhne Kingston, Zuma und Nesthäkchen Apollo (kam im Februar zur Welt) groß. Nur wenige Monate nach der Geburt ihres jüngsten Kindes zeigt sich die "No Doubt"-Sängerin nun jedoch erschreckend abgemagert.

Schlank, trainiert, aber nicht mager: Gwen Stefani bei der Met Gala 2013.

Eigentlich wollte die Sängerin mit ihrem auf Instagram geposteten Selfie die neue Unterwäschekollektion ihres Modelabels L.A.M.B. bewerben. Betrachtet man die sehnigen Arme, scharf hervorstechenden Knochen des Schlüsselbeines und die sich abzeichnenden Rippenbögen, kommen jedoch schnell ganz andere, besorgniserregende Gedanken in den Sinn.

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Kitty Spencer, Nichte von Prinzessin Diana und britisches It-Girl und Model, ist auf hochkarätigen Events ein gern gesehener Gast. Die 28-Jährige hatte schon immer eine sehr gute Figur mit hübschen, weiblichen Kurven. Aktuelle Bilder, die auf einer Veranstaltung entstanden sind, zeigen das It-Girl nun jedoch erschreckend schlank ... 
Auf Instagram teilt Kitty Spencer dieses Bild von ihr bei einem Event. Sie trägt ein wunderschönes, rotes Cocktailkleid. Doch so richtig mag das Model dieses Kleid nicht ausfüllen. Im Vergleich zu Fotos von vor wenigen Monaten sieht Kitty extrem schlank aus. 
Ein weiteres Foto auf ihrem Instagram-Account zeigt das britische It-Girl ebenfalls auf dem Event - zwischen den beiden Herren sieht Kitty Spencer noch zerbrechlicher aus.
Beim Anblick von Céline Dion wird die Couture auf den Laufstegen der Pariser Modewoche glatt zur Nebensache. Der sowieso schon sehr schlanke Superstar präsentiert sich ausgemergelt wie nie, schockiert durch ihre zerbrechliche Silhouette. 

261

Gwen Stefani wäre nicht die erste Frau im harten Showbusiness, die sich nach der Geburt so schnell wie möglich wieder zurück zur alten Figur hungert. Auch Elsa Pataky, Emily Blunt, Michelle Hunziker und Megan Fox präsentierten nur wenige Wochen nach der Entbindung stolz ihre super schlanke Figur.

Erschreckend ist im Fall von Gwen Stefani vor allem die Tatsache, dass die 44-Jährige noch deutlich dürrer wirkt als jemals zuvor. Hoffentlich übertreibt sie es nicht mit ihren Fitness- und Diätplänen, schließlich hat sie mit drei kleinen Rabauken im Haus ohnehin alle Hände voll zu tun.

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Hier hält Profi-Fußballer André Schürrle noch liebevoll den Babybauch seiner Frau Anna fest. Im Dezember 2018 hat das Paar heimlich geheiratet, jetzt sind sie auch schon Eltern und Anna überrascht mit einem fitten After-Baby-Body in Rekordzeit ...
Nur vier Tage nach der Geburt: Anna Schürrle überrascht in ihrer Instagram-Story mit einer schlanken Figur wie eh und je. In einem engen Rollkragenpullover und einem Minirock sieht sie tatsächlich aus, als hätte sie nie ein Kind zur Welt gebracht. Aber sie ist da: Ihre kleine Tochter, die auf den Namen Kaia hört.
Sieben Tage nach der Geburt postet Anna dann ein weiteres Foto in ihrer Instagram-Story. Sie zeigt sich bauchfrei - nur bekleidet in einer Shorts und einem Bustier. Dazu schreibt die junge Mutter: "Bleib echt - das ist mein Körper sieben Tage nach der Geburt. Liebe und schätze deinen Körper und gebe auf ihn Acht, so kann er auch Acht auf dich geben." So ein herrlich ehrliches Foto hätte wohl nicht jede prominente Dame gepostet - umso schöner, dass Anna Sharypova dieses Stück Realität mit ihren Followern teilt.
Vor zehn Monaten brachte Eva Longoria ihr erstes Kind zur Welt. Der kleine Santiago bereichert nun ihr Leben und macht sie überglücklich. Auch in der Schwangerschaft fühlte sie sich pudelwohl und ließ sich in Sachen Figur nicht unter Druck setzen.

332

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche