VG-Wort Pixel

Gülcan Kamps Sie mag ihren neuen Busen nicht

Gülcan Kamps
Gülcan Kamps
© instagram.com/gülcankamps
Lange hat Gülcan Kamps darauf gewartet, schwanger zu werden, jetzt schwebt die Moderatorin auf Wolke sieben. Doch es gibt etwas, das ihr an ihrem neuen Umstand gar nicht gefällt.

12 Kilo mehr in einem Jahr – Gülcan Kamps, 38, liebt ihre neuen Kurven. Immerhin hatte sich die Frau von Bäckerei-Erbe Sebastian Kamps, 39, lange gewünscht, schwanger zu sein. Jetzt erwartet sie ihr erstes Kind und könnte darüber nicht glücklicher sein. Und dennoch gibt es einen Wermutstropfen: Das TV-Gesicht hadert mit seinen neuen Brüsten!

"Ich habe kaum einen Grund mich zu beschweren, aber ..."

In ihrem neuesten Instagram-Posting verrät die 38-Jährige nun, dass sie tatsächlich Schwierigkeiten damit hat, sich an ihre neue Oberweite zu gewöhnen. "Ihr wisst, wie sehr ich mich über meine Schwangerschaft freue und ich war mir ganz sicher, dass alles und jede Veränderung im Leben immer Vor- und Nachteile mit sich bringt", schreibt Gülcan zu einem Spiegel-Selfie. Sie fährt fort: "Ich bin jeden Tag so dankbar und glücklich, dass ich ein Baby erwarten darf, dass ich es nicht ok finde, mich auch nur über irgendetwas zu beschweren. Glücklicherweise läuft alles sehr entspannt und harmonisch, dass ich auch kaum einen Grund zur Beschwerde habe." 

Einen Grund zum Klagen gibt es dann aber doch.

Gülcan Kamps mag neue Oberweite nicht

"Bei einem Thema muss ich jedoch sagen, dass ich mich ein bisschen darauf gefreut habe und jetzt einfach nur das ‘Original’ zurückhaben möchte: Meine Oberweite!“, gesteht die "Buchstaben Battle"-Kandidatin. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der Grund für ihr Hadern mit der neuen Oberweite? Sie tut sich mit dem Gewicht schwer: "Ja, ich gebe zu, dass ich mich auf die Extra-Oberweite ein kleines bisschen gefreut habe und jetzt weiß, was das bedeutet. Ich merke das zusätzliche Gewicht jeden Tag und hätte nie gedacht, dass ich mich über ein D-Körbchen (umsonst) beschweren würde." Was sie diese "gewichtige" Veränderung nun gelehrt hat? Dankbar zu sein für das, was man hat: "Was hat mich diese Lektion gelehrt: Sei dankbar und glücklich mit deinem Körper und mache das Beste aus dem Original, anstatt ständig nach Veränderungen zu streben." 

Allzu schlecht scheint es Gülcan mit ihrem neuen Körper aber nicht zu gehen, immerhin ist sie zu Scherzen aufgelegt, schreibt sie wisse ja sowieso nicht, wo sie "diese Beschwerde denn überhaupt einreichen" könnte. Also erfreut sie sich einfach ihrer neuen Rundungen so lange sie noch kann – und ihrem Mann dürfte die natürliche Brustvergrößerung ohnehin nicht stören. 

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken