VG-Wort Pixel

Gülcan Kamps Sie ist stolz auf ihren Summerbody und verrät ihre Tipps zum Abnehmen

Gülcan Kamps 
Gülcan Kamps 
© Getty Images
Gülcan Kamps hat während der Coronakrise zugenommen. Nach Wochen harter Arbeit präsentiert sie jetzt stolz das Ergebnis ihrer "Summerbody Mission" auf Instagram und verrät ihre Abnehm-Geheimnisse. 

Ende Mai gesteht Kultmoderatorin Gülcan Kamps, 37, auf Instagram, dass zu ihren Weihnachtskilos durch Corona drei weitere Kilos dazugekommen sind. Von ihren Followern bekommt sie für diese Aussage viel Gegenwind. Das kann die gebürtige Lübeckerin natürlich nicht auf sich sitzen lassen und stellte damals klar: 

"Stellt euch vor ich nehme so wie viele jährlich zu diversen Anlässen wie Weihnachten/Urlaub/etc. immer um die 5 kleinen Kilochen zu und mache nichts dagegen. Das sind in 5 Jahren locker 25 Kilo!!! Das möchte ich meinem Körper auf gar keinen Fall zumuten. Warum? Weil Viszeralfett extrem ungesund für den Körper & Organe ist & verschwindende Krankheiten auslösen kann", erklärt Gülcan. Dementsprechend handele es sich, wenn sie über ihr Gewicht spreche in keiner Weise um "Bodyshaming sondern Humor und Ironie". Die Zahl auf der Waage sei ihr nicht wichtig, aber ihre "Gesundheit sehr". Ihre Gesundheit ist ihr sogar so wichtig, dass sie ihren Alltag komplett umstellt. 

Gülcan Kamps startet "Mission Summerbody"

Gesundheit, Fitness und ihre mentale Stärke wieder in Einklang bringen - das sind Gülcans Vorsätze für die "Summerbody Mission". Ein Plan, der nicht nur eine Ernährungsumstellung und regelmäßige Sporteinheiten umfasst, sondern vor allem auch einen Wandel im eigenen Denken anstrebt. Das Ziel: sich im eigenen Körper wieder wohlfühlen.

Sie zeigt stolz ihren Summerbody und verrät Abnehm-Tricks

Fast eineinhalb Monate sind nun vergangen und Gülcan Kamps kann endlich ihre Körpertransformation mit ihren Fans teilen. Voller Stolz präsentiert sie ihre neue, fitte Silhouette.  Unter dem Bild gesteht sie, sie fühle sich jetzt fitter und energiegeladener denn je. Leicht war der Weg nicht immer, doch Gülcan weiß, weitermachen und Routine in Abläufe bringen, ist unabdingbar. Zu hoch gesteckte Ziele sind dabei kontraproduktiv, ein Grund warum, Gülcan sich einmal im Monat einen Cheatday gönnt und auch das Wort "Sport" gegen "Bewegung" eintauscht, denn dieses wirkt weniger abschreckend. Einfache Bewegung, sei es die lästige Hausarbeit oder Yoga lassen sich spielerisch in den Alltag integrieren. Am Ende rät Gülcan ihren Followern noch, dass der Weg zum Ziel unbedingt genossen werden soll. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Verwendete Quellen:Instagram

ibo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken