VG-Wort Pixel

Gülcan Kamps Nach medialem Aufruhr - sie bezieht Stellung zu ihrem "Kilo-Statement"

Gülcan Kamps
Gülcan Kamps
© imago images
Gülcan Kamps teilte ihren Fans vor Kurzem mit, dass sie drei Kilo zugenommen habe. Dieses Statement spaltete die Meinungen ihrer Fans. Nun meldet die Moderatorin sich erneut zu Wort.

Als Gülcan Kamps, 37, vergangenen Montag (25. Mai) ein Bild von sich postete und verkündete zugenommen zu haben, erreichte sie eine regelrechte Flut von positiven und negativen Kommentaren. Das möchte die ehemalige Viva-Moderatorin scheinbar nicht einfach auf sich beruhen lassen. Denn nun wendet sie sich an ihre Community und stellt klar, dass es ihr vordergründig um ihre Gesundheit ginge.

Gülcan Kamps: Es geht ihr um ihre Gesundheit

Gülcan offenbarte ihren Instagram-Followern Anfang der Woche, dass sie "ganze 3 Kilo" zugenommen habe. Die Reaktionen ihrer Fans waren größtenteils verständnisvoll, doch manche User zeigten sich entrüstet. Nun äußert die 37-Jährige sich erneut und veranschaulicht, dass es ihr darum ginge gesund zu sein, nicht um die Gewichtszunahme per se.

"Stellt euch vor ich nehme so wie viele jährlich zu diversen Anlässen wie Weihnachten/Urlaub/etc. immer um die 5 kleinen Kilochen zu und mache nichts dagegen. Das sind in 5 Jahren locker 25 Kilo!!! Das möchte ich meinem Körper auf gar keinen Fall zumuten. Warum? Weil Viszeralfett extrem ungesund für den Körper & Organe ist & verschwindende Krankheiten auslösen kann", erklärt Gülcan. Dementsprechend handele es sich, wenn sie über ihr Gewicht spreche in keiner Weise "Bodyshaming sondern Humor und Ironie". Die Zahl auf der Waage sei ihr nicht wichtig, aber ihre "Gesundheit sehr".

"Positive Einstellung zum eigenen Körper"

"Mir ist es sehr wichtig für Frauen (egal welches Gewicht) ein gutes Vorbild sein zu dürfen. Was bisher geschah: Ich wollte mit dem Fakt, dass ich zugenommen habe in den letzten Wochen ehrlich zu euch sein. Zu meinen X-Mas Kilos sind nun in der Corona Quarantäne nochmal 3 Kilo dazugekommen. Das ist einfach ein Fakt", schreibt Gülcan.

Sie führt weiter aus, dass Gewichtsschwankungen normal seien und sie ohnehin nie eine von den "superschlanken Mädels mit Größe XS" gewesen sei. Im Gegenteil, sie stehe zu ihren Kurven und habe sie "lieben gelernt". Deshalb versuche sie, diese "positive Einstellung zum eigenen Körper" an ihre Community weiterzugeben. Aus diesem Grund werde sie auch weiterhin ehrlich zu ihren Fans sein.

Verwendete Quelle: Instagram

sti Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken