VG-Wort Pixel

Grunge-Make-up Alles, nur nicht perfekt

Endlich müssen wir Lippenstift und Eyeliner nicht mehr exakt aufpinseln: Für die neuen grenzenlosen Grunge-Make-ups wird getupft und verwischt, bis es schön verrucht aussieht

Zum Heulen schön!

So geht der Look

Düster und Edgy sollen die angesagten Grunge-Make-ups wirken. Deshalb darf Wimperntusche jetzt am Lid kleben oder auch so aussehen, als hätten wir uns am Vorabend nicht ordentlich abgeschminkt. Lippen werden mit einem matten Lipliner bewusst spröde ausgemalt. Ganz Mutige greifen gleich zu Schwarz und setzen lediglich einen Tupfer Beerengloss drauf. Aber Achtung: Da der Grat zwischen echtem Schmuddel und dem Grunge-Glamour sehr schmal ist, unbedingt darauf achten, dass mindestens ein Part des Stylings sehr edel aussieht.

1. "Puder-Lidschatten Solo Nr. 113 Noir Ébène Mat" von Yves Rocher, ca. 14 Euro; 2. "Nail Lacquer Nr. 602" von Giorgio Armani, ca. 23 Euro; 3. "Guava Lipstick Nr. 58 Wine Red" von Korres, ca. 19 Euro; 4. Nagellack "Midnight Bath" von Faby, ca. 13 Euro; 5. "Soft Liner for Eyes Nr. 710 Metal Black" von Beyu, ca. 7 Euro; 6. "Lip Color Bruised Plum" von Tom Ford, ca. 46 Euro; 7. "Khôl Me Kajal Nr. 01 Noir Volcanique" von Guerlain, ca. 33 Euro; 8. "Rouge Allure Extrait de Gloss Nr. 72 Controversy" von Chanel, ca. 31 Euro; 9. "Always Sharp Waterproof Kohl Liner Violetta" von Smashbox, ca. 20 Euro, nur bei Douglas
1. "Puder-Lidschatten Solo Nr. 113 Noir Ébène Mat" von Yves Rocher, ca. 14 Euro; 2. "Nail Lacquer Nr. 602" von Giorgio Armani, ca. 23 Euro; 3. "Guava Lipstick Nr. 58 Wine Red" von Korres, ca. 19 Euro; 4. Nagellack "Midnight Bath" von Faby, ca. 13 Euro; 5. "Soft Liner for Eyes Nr. 710 Metal Black" von Beyu, ca. 7 Euro; 6. "Lip Color Bruised Plum" von Tom Ford, ca. 46 Euro; 7. "Khôl Me Kajal Nr. 01 Noir Volcanique" von Guerlain, ca. 33 Euro; 8. "Rouge Allure Extrait de Gloss Nr. 72 Controversy" von Chanel, ca. 31 Euro; 9. "Always Sharp Waterproof Kohl Liner Violetta" von Smashbox, ca. 20 Euro, nur bei Douglas
© PR

Mehr zum Thema

Gala entdecken