Gemunkelt wird in der Welt der Schönen und Reichen viel. Ein Thema, das dabei besonders heiß diskutiert ist, sind die Maße prominenter Persönlichkeiten. Zugegeben: Größe, Gewicht, Taillen-, Hüft- und Brustumfang sind in der Tat persönliche Angaben, die auch Stars nicht unbedingt an die große Glocke hängen möchten.

Maße nehmen gehört zum Job-Alltag

Bei Models, wie beispielsweise Gigi Hadid, Lena Gercke, Heidi Klum oder Gisele Bündchen, gehören Body-Maße allerdings zum Arbeitsalltag. Model-Agenturen nehmen regelmäßig Maß von ihren Models und legen die Angaben zusammen mit der Sed-Card dem Kunden vor. Nach diesen und einigen weiteren Kriterien wird dann entschieden, welches Model den Job erhält. 

Für die perfekten Körperproportionen arbeiten die Stars hart

Der Druck, die perfekten Body-Maße zu erfüllen, steigt immer mehr. Für einen strammen, durchtrainierten Körper engagieren einige Promis einen Personaltrainer oder Koch, der ihnen ausschließlich gesunde Mahlzeiten zubereitet, beginnen mitunter skurrile Diäten, Fasten oder zählen Kalorien. 

Ausnahmen wie Jennifer Lawrence boykottieren den Body-Wahn

Aber es gibt auch einige prominente Persönlichkeiten, die sich genau gegen diesen Body-Wahn aussprechen. Eine davon ist Jennifer Lawrence. Die Schauspielerin kritisiert das falsche Körperbild, welches Hollywood vermittelt. Sie selbst sehe sich als eine Frau mit einer "normalen" Figur, in Hollywood werde sie allerdings als eine Frau mit Kurven betitelt. Diese Einstellung bärge Gefahr, ein falsches Körperbild zu vermitteln. 

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
"Céline, du bist zu dünn", "Pass auf dich auf. Du sieht sehr ungesund aus.", "Iss bitte etwas! Es sieht wirklich nicht gut aus" - nur drei unzähliger Kommentare unter diesem Instagram-Posting von Sängerin Céline Dion. Die 51-Jährige sorgte in den letzten Monaten immer mal wieder mit ihrem super schlanken Körper für Schlagzeilen. Dieses neue Foto heizt die Gerüchteküche erneut an und ihre Fans sind sichtlich besorgt um die Sängerin. 
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.

266

Themen

Erfahren Sie mehr: