Giorgio Armani + Make-up: "Greige" wird der Star

Mafalda von Hessen, Kasia Smutniak, Elsa Pataky und Cate Blanchett sind "Armani Privé"-Fans. Auch für sie könnte der Make-up-Herbst "Greige" werden

Mafalda von Hessen, Kasia Smutniak, Elsa Pataky und Cate Blanchett

Must-have Kontrasttöne der Saison: Lidschatten-Duo Nr.1 Charcoal-Greige, ca. 36 Euro, Fluid Shine Nail Polish, ca. 22 Euro, Lip Shimmer in Greige (Nr. 59), ca. 26 Euro - alles von "Giorgio Armani cosmetics"

Als "Armani Privé"-Fans werden Mafalda von Hessen, Kasia Smutniak, Elsa Pataky und Cate Blanchett, die sich auch die Pariser Haute Couture Show nicht entgehen ließen, sicher als erste die kultigen neuen Make-up-Farben nutzen.

Der neue Dresscode von Giorgio Armani für den Herbst 2009 heißt nämlich "Greige". Eine Mischung aus Grau und Beige verspricht geniale Make-up-Farben zur aktuellen Herbstmode.

Dabei sollen subtile, gedeckte Töne einen tiefen "Smokey Eyes" Look betonen, der von einem strahlenden Teint und "greige"-glänzenden Nägeln und Lippen kontrastiert wird.

"Lidschatten soll nuancieren, wie diese gedeckten Farben. Anstatt zu schattieren, konturieren und definieren sie. Dabei werden Auge und Pupille betont. Der Fokus ist dann tatsächlich auf dem Auge selbst", kommentiert Linda Cantello, International Make-up Artist von "Giorgio Armani cosmetics".

Von Schnecken bis Brust-Tapes

Das sind die abgedrehtesten Beauty-Tricks der Stars

Katie Holmes
Stars wie Gwyneth Paltrow oder Katie Holmes tun offenbar ALLES für die Schönheit. Kein Beauty-Trick ist für die Schauspielerinnen zu abgedreht - es geht schließlich um das wichtigste Gut in Hollywood: das Aussehen.

Fashion Week Paris

Willkommen in der Königsklasse

Elsa Pataky, Megan Fox, Cate Blanchett und Roberta Armani (v.l.n.r.) sind ganz angetan von der "Giorgio Armani Privé"-Show
Während der Haute Couture Woche in Paris wurde auch Giorgio Armanis neuer Signaturduft "Idole d'Armani" lanciert, für den die sc
Viele Stars lieben den Maestro: Elsa Pataky, Cate Blanchett, Giorgio Armani und Megan Fox
Vladimir Restoin-Roitfeld interessiert sich - wie seine Mutter, die Vogue-France-Chefin - für die hohe Schneiderkunst.

8

Der neue Dresscode von "Giorgio Armani" für den Herbst 2009 heißt "Greige"

Und so gelingt der Smokey-Eyes-Look

"Benutzen Sie Greige für die Augenkonturen. Tragen Sie es bis zur Falte der Augenhöhle auf. Verstreichen Sie es am oberen und unteren Wimpernrand gut. Nehmen Sie die dunklere Nuance zum Intensivieren."

Eine neue Alternative zu Beige

Der glänzende "Lip Shimmer" in Greige sorgt für einen stark spiegelnden Effekt mit einem Hauch Pflaume und pflegt die Lippen. Auch der "Fluid Shine Nail Polish" verleiht in den blaugrauen Tönen des Greige den Fingerspitzen eine coole Anmutung. Der "Fall Look 2009" ist ab August bei allen Verkaufsstellen von Giorgio Armani cosmetics erhältlich. Wenn bei diesen edlen herbstlichen Make-up-Variationen die Stars aus dem Dunstkreis von Giorgio Armani nicht reihenweise auf "Greige" setzen, dann bleiben die Nächte in Hollywood wohl eher grau.

stb

Themen

Erfahren Sie mehr: