Gigi Hadid: Video mit Achselhaaren führt zu Diskussionen

Der Adventskalender des "Love"-Magazins aus den USA zeigt jeden Tag im Dezember ein neues Video: Gigi Hadid zeigt sich in ihrem Video als sexy Sportskanone - mit Achselhaaren! Und das sorgt für Gesprächsstoff

Der Adventskalender des amerikanischen "Love"-Magazins ist kein gewöhnlicher; hinter den Türchen verbergen sich nicht etwa Schokolade oder kleine Geschenke, sondern kurze Videos. Videos, die verschiedene Models von ihrer heißesten Seite zeigen. 

Love Advent: Sport mit Taylor Hill, Doutzen Kroes und Co. 

Das Thema der diesjährigen Videos ist Sport. Nachdem "Victoria's Secret"-Engel Taylor Hill eine sexy Akrobatik-Stunde gab, Doutzen Kroes in einem knappen Badeanzug Seilchen sprang, und Sara Sampaio Karate kämpfte, zeigt das Magazin am 11. Dezember Gigi Hadid in einer Box-Session. 

In einem roten Zweiteiler, bestehend aus Radlerhose und Sport-BH schwingt sie ihre blonde Mähne und räkelt sich vor der Kamera. Das Video wurde an nur einem Tag fast 400 Tausend Mal gesehen, fast 24 Tausend Usern gefällt es. Und das scheint nicht nur an der gutaussehenden Gigi zu liegen. Viel mehr scheint es die Message des Videos zu sein, die die Internetgemeinde begeistert. 

Gigi Hadid: "Bleib stark"

In der letzten Sequenz des Videos spannt Gigi ihren Bizeps an und sagt grinsend "Stay strong" (dt. Bleib stark) in die Kamera. Dabei kommen kurze, dunkle Härchen unter ihren Achseln zum Vorschein. Kleine Haare, große Wirkung - die User überschlagen sich voller Begeisterung. "Ich liebe ihre unrasierten Achseln" und "rasier dich nicht, sei frei" ist nur ein Teil des Lobgesangs unter dem Foto. 

Diskussion bei Instagram

Fast 1.500 Kommentare finden sich unter dem Video-Post bei Instagram. Die User diskutieren über das kontroverse Thema der Achselbehaarung von Frauen. Einige weisen darauf hin, dass es sich bei den schwarzen Härchen keinesfalls um Achselbehaarung handelt, sondern um dunkle Fusseln, die der schwarze Pullover, den Gigi zu Beginn des Videos trägt, hinterlassen hat. 

Achselhaare oder nicht?

Ob haarig oder nicht - zur Diskussion hat dieser Clip in jedem Fall angeregt. Und das kann kein Zufall sein; bei einem Filmchen, in dem so viel Arbeit steckt (allein 13 Mitwirkende werden unter dem Video genannt) ist es unwahrscheinlich, dass die Producer die Fusseln übersehen haben. Viel wahrscheinlicher ist, dass sie damit ein Statement setzen wollen. 

Das Video endet mit einem Zitat des Models "Es feiert tolle Menschen und überschreitet Grenzen" sagt sie über das Magazin - so auch mit diesem Video. Ob kalkulierte Provokation oder nicht - der Clip sorgt weltweit für Gesprächsstoff. Mit einem Video, dass sexy Gigi mit vermeintlicher Achselbehaarung zeigt, scheint "Love" tatsächlich Grenzen zu verschieben. Und vielleicht sind wir ja irgendwann an einem Punkt, an dem banale Dinge wie Achselhaare nicht mehr zu riesigen Diskussionen führen. 

Schön oder nicht schön?

Achselhaar-Alarm

Madonna, Lourdes Leon
Irmelin Indenbirken, Leonardo DiCaprio, George DiCaprio
Weg damit! Nach Wochen der kosmetischen "Rebellion" lässt sich Miley Cyrus ihre Achselhaare waxen und zeigt ihren Instagram-Fans, dass das nicht unbedingt die schmerzfreiste Methode ist.
Miley Cyrus will provozieren. Bei diesem Look, den sie auf einer Veranstaltung zu Ehren von Musikern wie Joan Jett und Paul McCartney trug, weiß man gar nicht, wohin man zuerst schauen soll: die Achselhaare oder ihre Herzaufkleber.

13

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche