Gib mir 5!: Schönmacher Superfood

Wer seinem Körper etwas Gutes tun will, sollte sich mit den sogenannten "Superfoods" beschäftigen. Sie versorgen den Körper mit vielen Nährstoffen, regen die Verdauung an und haben einen Anti-Aging-Effekt

Superfoods sind echte Energiebomben. Sie versorgen den Körper nicht nur mit wichtigen Nährstoffen, sondern können auch dem Alterungsprozess entgegen wirken. Also: Ab in den Biomarkt und kräftig geshoppt!

1. Chlorella

Die Süßwasseralge unterstützt das Immunsystem und regt den Stoffwechsel an. Sie hat eine entgiftende Funktion und versorgt den Körper, dank seines hohen Anteils an Chlorophyll, mit wichtigen Nährstoffen.

(Chlorella und Spirulina gibt es zusammen in Pulverform zum Beispiel von "Goodme".)

2. Matcha

Der Matcha Tee aus Japan wird aus den besten Grünteeblättern gewonnen. Er ist als Heilpflanze bekannt und wurde bereits vor Jahrhunderten von buddhistischen Mönchen als lebensverlängerndes Elixir bezeichnet.

Detox + Diät

Die Abnehm-Tricks der Stars

Meghan Markle gehört nicht zu den typischen "Diätlern". Fragwürdige Crash-Methoden liegen ihr überhaupt nicht. Dafür achtet sie auf eine ausgewogene Ernährung. Das Frühstück ist für sie dabei ausschlaggebend. Sie beginnt ihren Tag mit heißem Wasser und frischen Zitronen. Das kurbelt die Verdauung an. Auf dem Teller landen dazu viele Proteine - wie Eier - und gesunde Fette - wie Avocado und Lachs.
Die Cleanse-Kur von "Frank Juice" ist genau das Richtige für körperbewusste Menschen wie Lena Gercke. Die kaltgepressten Säfte helfen nicht nur beim Entschlacken, sondern liefern ebenfalls ausreichend Vitamine für Körper und Seele. Zusätzlich greift das Topmodel gerne einmal zu Gojibeeren. Diese sind durch ihren außergewöhnlich hohen Anteil an wichtigen Nährstoffen und Mineralien das absolute Superfood und ein perfekter Snack für Zwischendurch.
Heidi Klum hat sich für ihren Traumkörper an die "Master Cleanse"-Methode gewagt: Dabei wird dem Körper über Tage lediglich ein Saft, bestehend aus Zitronen, Wasser, Ahornsirup und Cayenne-Pfeffer zugeführt. Auch Kräutertees sind erlaubt. Damit wollen Stars nicht nur entgiften, sondern auch in kürzester Zeit extrem viel abnehmen.
Cindy Crawfords Schlüssel zur Supermodel-Figur sind nicht etwa Extrem-Diäten oder Detox-Kuren, sondern ein ausgetüfteltes Ernährungsprogramm mit vielen natürlichen Vitaminen. Auf ihrem Teller landen: Spinat und Zucchini zum Entschlacken, Chili zum Anregen ihres Stoffwechsels und Avocados als Lieferant für ungesättigte Fettsäuren - alles zu einem frischen Gericht zubereitet. Eines ihrer liebsten Standardspeisen: "Kale Salad" mit Lachs.

21

Matcha hat einen sehr hohen ORAC- Wert (Oxigen Radical Absorbing Capacity) und wirkt gegen freie Radikale.

3. Spirulina

Die Alge wurde bereits von den Azteken genutzt. In ihr stecken wichtige Aminosäuren und Antioxidantien. Das stärkt das Immunsystem und wirkt gegen vorzeitige Hautalterung.

4. Grüner Kaffee

Die ungerösteten Kaffeebohnen sind echte Fatburner. Grüner Kaffee soll die Fettverbrennung anregen und die Kilos zum Schmelzen bringen. Die Bohnen gibt es als Pulverform zum Aufbrühen.

5. Chia

Die Chia-Samen waren schon bei den Mayas sehr beliebt. Ihre Heilwirkung aollte man sich noch heute zu Nutze machen. Sie sind dank des hohen Eiweiß-Gehalts ein Energieträger und regen die Verdauung an. Sie sind reich an Omega-Fettsäuren und Eisen. Außerdem wirken sie gegen Giftstoffe im Körper und haben einen reinigenden Effekt.

Trinkgenuss

Pure Erfrischung

Liebe ist... wenn dein Partner dir einen Iced Coffee zur Arbeit bringt.  Lindsay Shookus muss ihren Ben Affleck also wirklich gern haben. Sie holt ihm einen kühlen Kaffee von Starbucks und durchstreift damit New York.
Den Hype um die Einhorn-Frappuccinos macht auch Patrick Schwarzenegger mit und präsentiert sein pinkes In-Getränk auf Instagram.
Zu einem richtig coolen Streetstyle gehört bei Ashley Benson ein eisgekühlter Kaffee im To-Go-Becher.
Reese Witherspoon startet ihren Tag mit pinken Lippen, Sonnenbrille und einem Getränk in der Hand.

85

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche