Gesund leben wie die Stars: Fünf Tipps für ein gesünderes Leben

Alte Gewohnheiten abzulegen, ist leichter als man denkt. Hier kommen fünf einfache Tricks, wie man in der Woche gesünder leben kann

Ein gesunder und nachhaltiger Lebensstil wird von den Stars gelebt. Ob Jessica Alba, Cindy Crawford oder Alessandra Ambrosio, sie alle lieben Sport, gesunde Ernährung und ein nachhaltiges Bewusstsein.

Wer sich gesünder ernähren und mehr bewegen möchte, für den gibt es fünf einfache Tipps, die man in seinen Alltag schnell umsetzen kann.

Cathy Hummels

Sie überrascht mit einem neuen Look

Cathy Hummels
Mit welchem neuen Look Cathy Hummels ihre Fans auf Instagram überrascht, sehen Sie im Video.
©Brigitte / Gala

1. Morgen-Fitness

Auch wenn man lieber die "Snooze"-Taste drücken und sich nochmal umdrehen möchte, tut man seinem Körper einen großen Gefallen, wenn man den Tag mit kleinen Fitness-Übung beginnt. Das bringt den Kreislauf noch vor dem Morgenkaffee in Schwung und man fühlt sich gleich fitter. Ob Katzenstreckungen im Bett, Kniebeugen im Bad, alles ist erlaubt.

Fortgeschrittene begrüßen den Tag jeden Morgen mit dem "Sonnengruß". Eine Übung, die den Körper und Geist aktiviert.

2. Bewegung im Büro

Mit dem Auto zur Arbeit und dort den ganzen Tag vor dem Computer sitzend verbringen, kann auf Dauer nicht gesund sein. Das Zauberwort heißt Bewegung. Versuchen Sie so oft wie möglich zu Fuß zu gehen. Stehen Sie bewusst auf, wenn Sie zu lange vor dem Computer verharrt sind.

Mit einer App, die die Aktivität am Tag anzeigt, bekommt man einen Einblick, wieviel man sich wirklich am Tag bewegt. 10.000 Schritte sollten es schon sein.

3. Bitte keinen "Text Neck"

Mit der Technologie hat sich nicht nur unsere Lebensweise, sondern auch unsere Haltung verändert. Wir verbringen jeden Tag Stunden damit, auf unsere Smartphones zu schauen oder blicken auf den Computer.

Das hat unschöne Folgen, wie zum Beispiel einen "Text Neck", auch als "Turtle Neck" bekannt.

Stellen Sie ihren Computer-Bildschirm deshalb auf Augenhöhe und halten Sie auch das Smartphone beim Lesen von Nachrichten hoch, so dass die Halswirbel-Säule entlastet wird. Wer besonders viel vor dem Computer sitzt, sollte täglich bewusst Übungen für den Nacken- und Schulterbereich machen.


4. Raus aus der Routine

Gerade beim Sport ist die Langweile groß, wenn man immer dasselbe macht. Auch die Muskeln freuen sich über Abwechslung.

Statt den üblichen Bauch-Beine-Po-Kurs lieber beim schönen Wetter draußen eine Runde Seil springen. Das hat schon in der Kindheit Spaß gemacht.

Fitness

Die straffen Muskeln der Stars

Im Fitness-Studio von Male Model und Gigi-Hadid-Ex Tyler Cameron darf man wohl oben ohne trainieren. Und der Anblick dieses Sixpacks dürfte seine 2,2 Mio. Instagram-Follower erfreuen.
Wir wissen zwar nicht, was Ed Westwick hier mit hochgezogenem Shirt im Supermarkt macht – sieht aber auf jeden Fall gut aus.
Wenn Ur-Bachelor Paul Janke nicht gerade bei "Bachelor in Paradise" den Show-Barkeeper mimt, heizt er mit der Männer-Strip-Gruppe "Chippendales" dem weiblichen Publikum ein, wie hier bei der "Let's Misbehave!"-Tour in Kassel.
Mit einem stahlharten Sixpack zeigt sich Halle Berry auf Instagram. Stolz hebt sie ihr Shirt nach dem schweißtreibenden Workout und präsentiert das Ergebnis monatelangen Trainings – und das hat sich ausgezahlt.

152

Bestes Outdoor-Beispiel: Model Alessandra Ambrosio, denn sie macht ihre Übungen ganz einfach draußen auf dem öffentlichen Rasen und hat viel Spaß dabei.

Oder probieren Sie doch einen neuen Sporttrend aus: In den USA sind aktuell "Battle Ropes", Übungen mit einem schweren Tau, sehr beliebt.

5. Gesünder essen

Gerade wer abnehmen möchte, sollte seine Ernährung umstellen. Statt ständig Fertigprodukte mit verstecktem Industriezucker zu essen, lieber selber und frisch kochen. Auch wer kein Meister in der Küche ist, kann ein, zwei schnelle und einfache Gerichte erlernen.

Zum Beispiel eine Gemüsepfanne mit Möhren, Zucchini, Aubergine und Tomaten. Außerdem isst man viel bewusster, wenn man das Gericht selber gekocht hat und weiß, was alles Gutes drin steckt.


Themen

Erfahren Sie mehr: