Germany's Next Topmodel: Das wurde aus den "GNTM"-Zicken

Zickenkrieg, Konkurrenzkampf und viele Tränen sind bei den Kandidatinnen von "Germany's Next Topmodel" jede Staffel vorprogrammiert. Doch was wurde aus den Mädchen, die die Modelvillas aufgemischt haben, aber nicht den großen Titel gewinnen konnten?

Germany's Next Topmodel: Das wurde aus den "GNTM"-Zicken
Letztes Video wiederholen

GNTM

Ist hier das nächste Topmodel dabei?

Germany's next Topmodel: Ist hier das nächste Topmodel dabei?

Was wurde aus...? Die Gewinnerinnen der "Germany's Next Topmodel"-Staffeln sind heute fast ausnahmslos erfolgreiche Models, die man auf den Laufstegen von großen Marken bewundern kann. Aber auch die Kandidatinnen, die es nicht ins Finale der Show von Heidi Klum geschafft haben, sind ihren eigenen Weg gegangen.

Die Karrieren der "Germany's Next Topmodel"-Kandidatinnen

Was machen Tessa Leonie Bergmeier aus der vierten Staffel, Lisa Gelbrich mit den Extensions und die viertplatzierte Fiona Erdmann heute?

Das erfahren Sie in unserem Video!

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Gisele Oppermann  Lange war es still um sie – jetzt ist die "Heulsuse" von damals zurück! Bei "Germany's Next Topmodel" hat Gisele Oppermann die Drama-Queen raushängen lassen und die eine oder andere Träne verdrückt. Ob sie immer noch so nah am Wasser gebaut ist? 
Gisele Oppermann war lange von der Bildfläche verschwunden, doch jeder wird sich an ihre legendären Tränenausbrüche im TV erinnern. 2010 ereilt sie dann ein wirklich schwerer Schicksalsschlag: Sie hat einen Autounfall, liegt lange Zeit im Krankenhaus. Seit 2014 ist sie wieder glücklich und Mutter einer kleinen Tochter.
Obwohl Miriam Höller während ihrer Teilnahme an der fünften Staffel von "Germany's next Topmodel" nicht wirklich ins Auge gestochen ist, war sie seitdem viel im deutschen Fernsehen zu sehen: Die sportliche Blondine war unter anderem beim TV total Turmspringen und bei Global Gladiators zu sehen. Als Stuntfrau ist sie für Formate, wie die ProSieben Winter Games die perfekte Besetzung. 
Namaste! Wanda Badwal belegte in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" den vierten Platz. Zehn Jahre später hat sich einiges verändert; Wanda arbeitet als Yoga-Lehrerin und Fotografin, absolvierte verschiedene Workshops auf Bali und in Deutschland. Auf ihrem Instagram-Account inspiriert sie mittlerweile fast 18.000 Menschen mit ihrem Lifestyle. 

58

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche