"Germany's next Topmodel": Gewinnerin Céline hat die Haare ab

Nicht mal eine Woche ist es her, dass Céline Bethmann zu "Germany's next Topmodel" gekürt wurde. Jetzt überraschte sie ihre Fans und Follower mit einem neuen Look

Céline Bethmann

Céline Bethmann

Letzte Woche Donnerstag (25. Mai 2017) ernannte sie zu "Germany's next Topmodel": Die 18-jährige Céline ist die diesjährige Gewinnerin der Casting-Show. Nicht zuletzt wegen ihrer strahlend blauen Augen, ihres Porzellan-Teints, ihren Modelmaßen und ihrer brünetten Haarpracht wählte die Jury Céline zum schönsten Mädchen Deutschlands. 

Neuer Look für Gewinnerin Céline

Jetzt hat Céline ihren Look jedoch verändert und sich von ihrer langen Mähne getrennt. Auf ihrem Instagram-Profil präsentiert sie ihren neuen Look und schreibt "#schnippschnapphaareab" zu einem Bild, das sie mit ihrer neuen Frisur zeigt. Gerade mal schulterlang sind die Haare der Koblenzerin jetzt. 

THINK PINK 💓 #schnippschnapphaareab #celinenators #freckles #frecklesonfleek

A post shared by CÉLINE (@celinebethmann) on

Umstyling mit Extensions

Beim Umstyling während der Staffel wurden Céline die Haare nicht abgeschnitten, sondern verlängert. Heidi verpasste ihr Extensions, die der Schönheit fast bis zur Taille gingen und bei Shootings richtig in Szene gesetzt werden konnten. 

Die GNTM-Girls damals und heute

So sehr haben sich Heidis Mädels verändert

Wanda Badwal wurde in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" Vierte und war nach ihrer Teilnahme sehr erfolgreich als Werbegesicht. Inzwischen ist die 32-Jährige aber nicht mehr wiederzuerkennen.
Nach ihren Erfolgen als Model versuchte sich Wanda als Schauspielerin, inzwischen ist sie als Fotografin sehr erfolgreich und eine angesehene Yoga-Lehrerin. Auch optisch hat sich Wanda Badwal ziemlich verändert. Ihre Haare trägt sie inzwischen raspelkurz.
Barbara Meyer, das zweite von Heidis Topmodels, ist nach ihrem Sieg in 2007 noch sehr schüchtern auf dem roten Teppich unterwegs und verteilt Küsschen an die Fotografen.
Heute ist der rote Teppich Barbara Meiers zweites Zuhause. Sogar in Cannes ist sie im Mai 2017 dabei. Hier posiert sie wie ein echter Hollywood-Profi und lenkt alle Blicke auf ihre lange Glamour-Mähne, die heute feuriger und noch strahlender erscheint als zu GNTM-Zeiten.

40


Jetzt scheint Céline wieder zurück zu ihrem natürlichen Look zu gehen wollen. Und auch der kommt bei ihren Fans super an; die schwärmen in den Kommentaren vom neuen-alten Look ihres Idols und machen ihr Komplimente. "Die Frisur ist wie für dich geschaffen", schreibt zum Beispiel ein Fan. 

Und noch eine weitere Veränderung steht an bei der jungen Gewinnerin: Das Model möchte mit ihrer Siegesprämie eine Operation bezahlen. Mit ihrem neuen Look kann Céline dann in einen neuen, spannenden Lebensabschnitt starten. Als "Germany's next Topmodel" stehen ihr viele Türen offen. 

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Als Heidi Klum ihre erste eigene Lidl-Kollektion in New York vorstellt, bekommt sie auf dem Laufsteg Unterstützung von einigen hübschen Models. Und siehe da: Zwei von ihnen kennen wir aus ihrer Castingshow "Germany's Next Topmodel".
Staffel 5  Bei Alisar Ailabouni müssen wir mehrfach hingucken, bis wir sie auf Heidis Lidl-Laufsteg erkennen. Sie hat sich seit ihrem Sieg in 2010 ganz schön verändert und macht jetzt einen viel souveränen Eindruck als noch damals in der Castingshow. Das liegt sicherlich daran, dass Alisar im Ausland ein extrem gefragtes Model ist und mittlerweile extrem viel Erfahrung hat - nur wir bekommen davon nicht mehr viel mit.
Staffel 12  Céline Bethmann erkennt man da schon viel schneller, als sie nach Alisar den Runway betritt. Ihr Sieg bei GNTM ist ja schließlich nur wenige Monate her. Außerdem hat man sie seither gut im Auge behalten können. Sie modelt noch immer für Gillette, läuft auf der Berliner Modewoche und versucht nun, New York zu erobern.
Staffel 3:  Damals hieß es, sie würde durch ihre endlos langen Beine die nächste Nadja Auermann werden. Doch nach ihrem Sieg bei GNTM tat sich rein gar nichts bei Jennifer Hof. Keine Catwalk-Jobs, keine Shooting, keine Modelkarriere. Stattdessen verschwand sie komplett von der Bildoberfläche. Umso überraschender war nun ihr Comeback auf der "Remus Lifestyle Night". Neun Jahre liegen zwischen damals und heute. In der Zwischenzeit hat sie zwei Töchter bekommen, ist seit anderthalb in festen Händen und macht eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Nur eines ist noch so wie bei ihrem Sieg in 2008: der blonde Kurzhaarschnitt, den ihr Modelmama Heidi verpasste.

30


Mehr zum Thema

Star-News der Woche