Garrett Hedlund Gesicht für 'Yves Saint Laurent'

Garrett Hedlund
© -
Schauspieler Garrett Hedlund wirbt für den neuen Männerduft von 'Yves Saint Laurent'

Garrett Hedlund (28) ist das neue Gesicht des 'Yves Saint Laurent'-Dufts 'La Nuit de L'Homme'.

Der amerikanische Schauspieler ('Tron: Legacy') wird ab Juni in den Werbekampagnen für das neue Parfüm der französischen Luxusmarke zu sehen sein. Der internationale Geschäftsführer der Beauty-Abteilung des Modehauses, Stephan Bezy, erklärte, der Schauspieler sei aufgrund seiner Persönlichkeit und seiner künstlerischen Empfindsamkeit ausgewählt worden.

"Yves Saint Laurent drückt einen einzigartigen Stil zwischen Eleganz und Freiheit, Raffinesse und Wagemut aus. Die Marke verkörpert den Geist eines sehr starken und maskulinen Mannes, der auch ein großes Einfühlungsvermögen ausstrahlt. Garrett Hedlund drückt diese Dualität perfekt aus", schwärmte Bezy in einem Statement. "Außerdem hat er sich einigen echten cineastischen Herausforderungen gestellt, was von einem Mann mit einer starken Persönlichkeit zeugt, der völlig hinter seinen Entscheidungen und Überzeugungen steht."

Das Parfüm selbst wird als zeitgenössisch und die Sinne berauschend beschrieben. "Es ist ein Duft voller Kontraste, der seine frische, explosive Kopfnote [Kardamom und Bergamotte] und seine extrem sinnliche, berauschende, orientalische Basisnote [Kumarin und Vetiver] umspannt", heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Hedlund, der sein Kinodebüt im Film 'Troja' an der Seite von Hollywoodveteran Brad Pitt (49, 'Die Kunst zu gewinnen - Moneyball') gab, wird dieses Jahr in zwei neuen Streifen zu sehen sein, dem neuen Werk der Regie-Brüder Joel (58, 'True Grit') und Ethan Coen (55, 'True Grit') mit dem Titel 'Inside Llewyn Davis' sowie in 'Lullaby', in dem auch Richard Jenkins (65, 'Ein Sommer in New York - The Visitor') und Amy Adams (38, 'The Master') mitspielen.

Mit seinem Werbedeal reiht sich Garrett Hedlund ein in die Schlange männlicher Stars, die für große Marken die Werbetrommel rühren. Pitt bewirbt seit Kurzem 'Chanel No. 5' und James Franco (34, '127 Hours') ist das Gesicht des Männerdufts von 'Gucci'.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken