GALA Exklusiv: Figur-Tipps von Sylvie Meis

In der aktuellen GALA verrät Sylvie Meis, wie sie sich in Top-Form bringt. Ein spezielles Pfannkuchen-Rezept gehört auch dazu

GALA-Redakteurin Janina Kirsch durfte Sylvie Meis zum Workout begleiten.

Straff, schön, super sexy. Aber von nichts kommt auch bei der 37-jährigen TV-Moderatorin nichts. Sie hält sich durch kontrollierte Ernährung und regelmäßigen Sport in Form, schwört auf Elektro-Myo-Stimulations-Training. Einen Tag, bevor Sylvie in den Ibiza-Urlaub startete, begleitete GALA sie in Hamburg zum Work-out mit ihrem Personal Trainer Johannes Pommerien.

Kniebeuge auf einem Bein

Diese Übung ist perfekt für Oberschenkel, Po und Rumpf. Und man verbessert seine Koordination, weil man sich ausbalancieren muss.

Squats

Die Königsklasse des Work-outs: Squats gehören zu den intensivsten Übungen im Krafttraining. Vor allem Beine und Po werden beansprucht. Nebenbei wird der Rumpf trainiert, weil er bei diesen speziellen Kniebeugen viel Haltearbeit leisten muss.

Die drei Buchstaben sind die Abkürzung für Elektro-Myo-Stimulation. Beim EMS-Training werden durch elektrische Impulse die Hauptmuskelgruppen und alle tiefe liegenden Muskeln gleichzeitig angeregt. "20 Minuten intensiver Arbeit ersetzen etwa 90 Minuten Krafttraining", erklärt Personal Trainer Johannes Pommerien. "Die Elektroden können gezielt für einzelne Körperteile eingesetzt werden. Sylvie konzentriert sich auf Bauch und Po."

Der Gym-Ball

Sylvie Meis bei einer klassischen Core-Übung mit dem Gym-Ball. "Core" gleich "Kern": Im Visier sind hier vor allem die tief liegenden Rumpfmuskeln.

Liegestütz

Sylvie macht Liegestütz auf dem Step-Trainer – gut für die Brust-, Schulter- und Armstreckmuskulatur. Mit dem Step kann man Übungen für den oberen und unteren Körperbereich in schneller Abfolge gut komponieren.

Sylvies Ernährungsplan in der Bikini-Saison:

MORGENS: Rührei mit Gemüse. Oder Joghurt mit Müsli und Obst. Dazu einen Cappuccino

SNACK: Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren

MITTAGS: Gazpacho oder Gurkensuppe Sashimi, Garnelen oder Lachsfilet mit buntem Salat oder Gemüse

SNACK: Mango oder Ananas. Dazu einen Cappuccino

ABENDS: Meeresfrüchte aller Art oder Wok-Gerichte mit Hähnchen und Gemüse

GETRÄNKE: Stilles Wasser, Cola light, Rhabarberschorle

Wie oft machen Sie Sport?

Zweimal pro Woche trainiere ich mit Johannes. Eine Einheit EMS dauert 20 Minuten. Außerdem mache ich fünfmal die Woche in meinem hauseigenen Gym Sport. Das ist eine Kombination aus 20 Minuten Ausdauer- und 20 Minuten Krafttraining.

Wie sieht es mit Ihrer Ernährung aus?

Ich esse so gut wie keine Süßigkeiten. Kekse und Chips sind tabu. Gesunde Kohlehydrate sind in Maßen erlaubt: Reis, Vollkorn oder Müsli. Sobald ich ein Shooting habe, verzichte ich allerdings auch auf diese Sachen.

Und wenn Sie doch mal Lust auf was Süßes haben?

Dann kann man aus einer Banane und zwei Eiern ganz leckere Pfannkuchen machen. Den Tipp habe ich von einer Freundin bekommen.

Wie sich andere Promis fit halten, das lesen Sie in der neuen GALA - ab Donnerstag (30. Juli) im Handel!

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

"Tolles Training heute", schreibt Jenny Elvers zu diesem sportlichen Schnappschuss auf Instagram. Die Schauspielerin macht ohne Frage eine gute Figur an der Poledance-Stange. 
Moderatorin Katja Burkard steht Kopf: Aus ihrem Osterurlaub im chinesischen Hainan postet die Blondine dieses sportliche Foto, das auf Instagram für Diskussionen sorgt. Wie schafft Katja es nur, dass ihr Kleid dort bleibt, wo es hingehört? Sie selbst kommentiert auf die Frage eines Fans, ob das Kleid angeklebt sei: "Nein! Ist ein Jumpsuit und klebt wegen der Hitze" - ob das nur eine ironische Reaktion ihrerseits ist, bleibt jedoch ein wenig offen.
Die Victoria's-Secret-Engel Jasmine Tookes, Alessandra Ambrosio und Shanina Shaik kommen beim Pilates so richtig ins Schwitzen. Was nach dem Workout keinesfalls fehlen darf? Natürlich ein stylisches Selfie vor dem Spiegel. 
Model Bar Refaeli teilt gerne Fotos ihres knallharten Trainingsprogramms. Wer so einen Körper haben will, muss eben auch viel dafür tun.

492

Gala

Inhaltsverzeichnis

Gala: Inhaltsverzeichnis
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche