GALA Exklusiv: Figur-Tipps von Sylvie Meis

In der aktuellen GALA verrät Sylvie Meis, wie sie sich in Top-Form bringt. Ein spezielles Pfannkuchen-Rezept gehört auch dazu

Sylvie Meis

GALA-Redakteurin Janina Kirsch durfte Sylvie Meis zum Workout begleiten.

Straff, schön, super sexy. Aber von nichts kommt auch bei der 37-jährigen TV-Moderatorin nichts. Sie hält sich durch kontrollierte Ernährung und regelmäßigen Sport in Form, schwört auf Elektro-Myo-Stimulations-Training. Einen Tag, bevor Sylvie in den Ibiza-Urlaub startete, begleitete GALA sie in Hamburg zum Work-out mit ihrem Personal Trainer Johannes Pommerien.

Kniebeuge auf einem Bein

Diese Übung ist perfekt für Oberschenkel, Po und Rumpf. Und man verbessert seine Koordination, weil man sich ausbalancieren muss.

Neues Jahr, neues Haar

Ohne die Haare abzuschneiden – so zaubern Sie sich einen neuen Look

Kate Beckinsale
Stars wie Kate Beckinsale, Herzogin Catherine und Emma Watson machen es uns vor: Der Fake-Bob ist die perfekte Möglichkeit, um seinen Haarstyle kurzfristig zu verändern. Wir zeigen Ihnen im Video, wie Sie sich selbst einen Fake-Bob zaubern können.
©Gala

Squats

Die Königsklasse des Work-outs: Squats gehören zu den intensivsten Übungen im Krafttraining. Vor allem Beine und Po werden beansprucht. Nebenbei wird der Rumpf trainiert, weil er bei diesen speziellen Kniebeugen viel Haltearbeit leisten muss.

Die drei Buchstaben sind die Abkürzung für Elektro-Myo-Stimulation. Beim EMS-Training werden durch elektrische Impulse die Hauptmuskelgruppen und alle tiefe liegenden Muskeln gleichzeitig angeregt. "20 Minuten intensiver Arbeit ersetzen etwa 90 Minuten Krafttraining", erklärt Personal Trainer Johannes Pommerien. "Die Elektroden können gezielt für einzelne Körperteile eingesetzt werden. Sylvie konzentriert sich auf Bauch und Po."

Der Gym-Ball

Sylvie Meis bei einer klassischen Core-Übung mit dem Gym-Ball. "Core" gleich "Kern": Im Visier sind hier vor allem die tief liegenden Rumpfmuskeln.

Liegestütz

Sylvie macht Liegestütz auf dem Step-Trainer – gut für die Brust-, Schulter- und Armstreckmuskulatur. Mit dem Step kann man Übungen für den oberen und unteren Körperbereich in schneller Abfolge gut komponieren.

Sylvies Ernährungsplan in der Bikini-Saison:

MORGENS: Rührei mit Gemüse. Oder Joghurt mit Müsli und Obst. Dazu einen Cappuccino

SNACK: Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren

MITTAGS: Gazpacho oder Gurkensuppe Sashimi, Garnelen oder Lachsfilet mit buntem Salat oder Gemüse

SNACK: Mango oder Ananas. Dazu einen Cappuccino

ABENDS: Meeresfrüchte aller Art oder Wok-Gerichte mit Hähnchen und Gemüse

GETRÄNKE: Stilles Wasser, Cola light, Rhabarberschorle

Wie oft machen Sie Sport?

Zweimal pro Woche trainiere ich mit Johannes. Eine Einheit EMS dauert 20 Minuten. Außerdem mache ich fünfmal die Woche in meinem hauseigenen Gym Sport. Das ist eine Kombination aus 20 Minuten Ausdauer- und 20 Minuten Krafttraining.

Wie sieht es mit Ihrer Ernährung aus?

Ich esse so gut wie keine Süßigkeiten. Kekse und Chips sind tabu. Gesunde Kohlehydrate sind in Maßen erlaubt: Reis, Vollkorn oder Müsli. Sobald ich ein Shooting habe, verzichte ich allerdings auch auf diese Sachen.

Und wenn Sie doch mal Lust auf was Süßes haben?

Dann kann man aus einer Banane und zwei Eiern ganz leckere Pfannkuchen machen. Den Tipp habe ich von einer Freundin bekommen.

Wie sich andere Promis fit halten, das lesen Sie in der neuen GALA - ab Donnerstag (30. Juli) im Handel!

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Für Verona Pooth ist es die erste Yoga-Einheit. Bei dieser traumhaften Kulisse auf den Malediven fällt es ihr sicher nicht schwer zu entspannen und mit sich in Einklang zu kommen. 
"Und er lächelt sogar" schreibt Daniela Katzenberger zu diesem gemeinsamen Foto mit Ehemann Lucas Cordalis. Das Paar versucht sich in Acroyoga und wir finden, das sieht doch schon sehr gelungen aus. 
Schlagerstar Florian Silbereisen ist für den guten Zweck unter die Golfer gegangen. Bei den "GRK-Golf-Charity Masters" in Leipzig sammeln er und weitere  Promis Spenden vor allem für benachteiligter Kinder. 
Luna Schweiger macht nicht nur vor der Kamera, sondern auch auf dem Pferd als Springreiterin eine gute Figur. Die Schauspielerin und ihr Pferd Chapita springen hier über ein Hindernis bei der Zwei-Phasen Springprüfung während der Global Champions Tour Berlin.

496

Gala

Inhaltsverzeichnis

Gala: Inhaltsverzeichnis
Themen

Erfahren Sie mehr: