VG-Wort Pixel

Gala Beautyprobe Die coolsten Luxus-Neuheiten im Oktober im Test

Die GALA Beautyredaktion testet sechs neue luxuriöse Beautyprodukte. 
Die GALA Beautyredaktion testet sechs neue luxuriöse Beautyprodukte. 
© PR
In der "GALA Beautyprobe" testen wir die spannendsten Produkt-Neuheiten aus dem Bereich Luxus. Im Oktober mit dabei: 

Kosmetik nicht nur etwas für die Optik, sondern auch für die Seele. Im Zeichen der GALA Luxuswoche fällt auch die Beautyprobe extra luxuriöser aus. Sechs GALA-Redakteurinnen stellen Ihnen die Produkte vor, die für sie eine Extraportion Luxus bedeuten. 

Ohne Vitamin C? Ohne mich!

Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat das Vitamin C Serum von Susanne Kaufmann getestet. 
Mode- und Beauty-Redakteurin Jessica hat das Vitamin C Serum von Susanne Kaufmann getestet. 
© PR

Produkt: Vitamin C Serum von Susanne Kaufmann
Preis: 130 Euro
Versprechen: Hochkonzentriertes Vitamin C schützt die Haut vor freien Radikalen, mildert Pigmentflecken und verleiht einen ebenmäßigen Teint. Um die Elastizität der Haut zu verbessern, enthält das Serum einen besonderen Komplex aus drei Pilzextrakten, darunter ein Anti-Ageing-Extrakt aus dem Stamm von Ganoderma Lucidum, ein besonders pflegendes Extrakt aus der Sporenkappe von Tremella Fuciformis und ein hautberuhigendes Extrakt aus Albatrellus Confluens.
Optik: Schlicht, aber hochwertig im Glastiegel verpackt. 
Wirkung: Ich trage es jeden Morgen nach der Reinigung auf und meine Haut fühlt sich von Tag zu Tag gefestigter an. Feine Linien und Fältchen sind gemildert und mein Teint wirkt frisch und strahlend. 
Für mich ein Luxus-Piece, weil: Vitamin C ist für mich in der Hautpflege unerlässlich – und somit eine perfekte Investition in ein strahlendes Hautbild. 

Babybotox zum Cremen 

Beautyredakteurin Julika probiert statt Babybotox das Skin Filler Serum Duo von Shiseido.
Beautyredakteurin Julika probiert statt Babybotox das Skin Filler Serum Duo von Shiseido.
© PR

Produkt: Shiseido Skin Filler Serum Duo
Preis: Set aus 2 Seren, ca. 255 Euro
Versprechen: Ultraglatte Haut, aber bitte natürlich: Das verspricht das Skin Filler Duo von Shiseido. 
Optik: Wie eine blaue Version und Yin und Yang ergänzen sich das Tages- und Nachtserum sowohl optisch, als auch in der Wirkung und geben ein vielversprechendes Paar ab.
Wirkung: Am nächsten Tag, exakt 24 Stunden nach meiner "ersten Dosis" ereilt mich tatsächlich eine kleine Überraschung. Die Trockenheitsfältchen meiner letzten kurzen Nacht sind zwar nicht vollkommen verschwunden, meine fühlt sich beim Cremen jedoch fester an. In den folgenden Tagen verstärkt sich das Gefühl und auch kleine Fältchen verschwimmen mehr im Licht meines Badezimmers. So stelle ich mir eine Pre-Aging-Wunderwaffe vor!
Für mich ein Luxus-Piece, weil: Jünger aussehende, straffere Haut nach nur einer Anwendung – solche Versprechen kennen wir meist nur von fragwürdigen Produkten aus Übersee. Dennoch ziehen mich die kühnen Schilderungen regelmäßig in ihren Bann, schon früh gegen erste Fältchen und schaffe Haut arbeiten ist für mich ein persönlicher Luxus. 

Luxus für die Nase

Friederike setzt im Herbst und Winter auf einen besonderen Duft von Armani Privé.
Friederike setzt im Herbst und Winter auf einen besonderen Duft von Armani Privé.
© Ilja Gauß / PR

Produkt: Armani Privé Indigo Tanzanite
Preis: etwa 240 Euro
Versprechen: Ein Duft der Erinnerungen weckt. 
Optik: Der Duft aus der Privé-Kollektion von Armani ist eine Hommage an die geheimnisvolle Aura der tansanischen Steppe und an den Nachthimmel des Landes, der an die intensive, violett-blaue Farbe des Tansanits erinnert. Der Flakon wirkt super hochwertig und sieht definitiv besonders aus. 
Wirkung: Indigo Tanzanite ist ein Duft, der definitiv auffällt. Die Mischung aus Mandel, Bergamott, Milch und Patschuli macht ihn zum ultimativen Parfüm für den Abend und er passt toll die dunkle Jahreszeit. Außerdem: Er hält wirklich lange auf der Haut.
Für mich ein Luxus-Piece, weil: intensive, schwere Düfte für mich immer der Inbegriff von Luxus sind. Ich liebe es, wenn mein Duft anderen sofort auffällt – und für diesen hier habe ich schon einige Komplimente bekommen.

Golden Hour für's Gesicht

Hannah testet die Gold Rescue Cream von Omorovicza.
Hannah testet die Gold Rescue Cream von Omorovicza.
© PR

Produkt: Gold Rescue Cream von Omorovicza
Preis: 255 Euro
Versprechen: Die Gold RescueCream verspricht ein echtes Verwöhnprogramm wie im Spa. Die mit Gold angereicherte Creme versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, verjüngt und belebt.
Optik: Luxus pur! Der schwarze Glastiegel verbunden mit goldenem Deckel und hochwertig goldener Schrift, sorgt für einen echten Eyecatcher im Badezimmer und hat definitiv einen besonderen Platz verdient.
Wirkung: Schon nach der ersten Anwendung merkte ich schnell: Diese Creme hält, was sie verspricht! Ihre reichhaltige Textur sorgt vor allem in der kalten Jahreszeit für die perfekte Portion Feuchtigkeit.
Für mich ein Luxus-Piece, weil: Meine Haut fühlt sich nach dem Auftragen der Creme nachhaltig gepflegt an. Vor allem in der Winterzeit ist sie die perfekte Geheimwaffe gegen trockene, müde Haut. Und mal ehrlich: Mit einem frischen und vitalen Teint aufzuwachen? Das ist doch wahrer Luxus.

Fürs Auge 

Purer Beauty-Luxus sind für Nane, Head of Beauty, die neuen "Les Ombres Tweed"-Lidschatten-Paletten von Chanel.
Purer Beauty-Luxus sind für Nane, Head of Beauty, die neuen "Les Ombres Tweed"-Lidschatten-Paletten von Chanel.
© Ilja Gaus/PR

Produkt: Les 4 Ombres Tweed von Chanel, Farbe: Tweed Pourpre
Preis: 78 Euro
Versprechen: Die "Les 4 Ombres Tweed"-Lidschatten sind inspiriert von den berühmten Tweed-Kreationen des Modehauses. Die jeweils vier Farbtöne harmonieren perfekt miteinander und lassen sich je nach Wunsch mischen und auch die Intensität ist variabel.
Optik: Jede Lidschatten-Palette dieser Kollektion kommt in einem Tweedbeutel von Maison Lesage daher. Maison Lesage gehört seit 2002 zu den Métiers d’art Handwerksbetrieben von Chanel. Ein wahres Highlight! Zudem ist ein Tweedmuster auf der Oberfläche jedes Farbtons geprägt. 
Wirkung: Mir gefällt persönlich die Farbe "Tweed Pourpre" besonders gut, weil schöne Rosa- und Malvetöne miteinander kombiniert werden können. Auch das Spielen mit unterschiedlichen Finishes ist möglich. Vom Tages-Make-up bis hin zum eleganten Abend-Look ist hier alles möglich, das Produkt lässt sich wunderbar auftragen und verblenden.
Für mich ein Luxus-Piece, weil: ich eine große Schwäche für Luxus-Handtaschen habe und mit diesem Lidschatten zumindest eine kleine Chanel-Tweed-Tasche in meine Sammlung einzieht. Ein ganz besonderes Produkt fürs Auge - in doppeldeutigem Sinne. 

Schön im Schlaf – wie die Hollywoodstars

Wenn man an Luxus und Beauty denkt, muss man auch an Dr. Barbara Sturm denken – findet Lisa Marie Horstmann, stellv. Head of Fashion & Beauty.
Wenn man an Luxus und Beauty denkt, muss man auch an Dr. Barbara Sturm denken – findet Lisa Marie Horstmann, stellv. Head of Fashion & Beauty.
© PR / Christian Schoppe für GALA

Produkt: Super Anti-Aging Night Cream von Dr. Barbara Sturm
Preis: 275 Euro für 50ml
Versprechen: Passend zu den anderen Produkten aus der Super-Anti-Aging-Kollektion von Star-Liebling Dr. Barbara Sturm verspricht die Creme den nächtlichen Erneuerungsprozess der Haut dank seines einmaligen DBS Night Systems™ zu unterstützen. 
Optik: Der mattweiße Glastiegel mit silbern-glänzender Aufschrift schreit nach cleanem Hollywood-Glam. 
Wirkung: Der Sturm-Glow, den auch die Stars lieben, ist real: Meine Haut fühlt sich prall an und strahlt. 
Für mich ein Luxus-Piece, weil: Die Produkte von Dr. Barbara Sturm überzeugen mich (und ganz Hollywood) schon seit Jahren; meiner Haut das Beste zu gönnen, das ist für mich Luxus. 

Gala entdecken