Frühjahrs-Update Frühjahrs-Looks

Wir haben tolle Tricks, wie Sie Ihren Haaren ein Update geben können

Lassen Sie stumpfe Haare diesen Frühling mit einer Mini-Überholung munter werden.

Es gibt viele Wege, wie Sie Ihr Aussehen ändern können, ohne allzu drastische Schritte unternehmen zu müssen. Wir haben uns Hairstylist Ken Picton geschnappt, der darauf beharrte, dass nur ein paar kleine Styling-Updates schnell dafür sorgen können, dass Ihre Haare einen Kick bekommen. "In dieser Saison geht alles um die Struktur", lautete die Meinung des Profis. "Lassen Sie Ihre Haare mit einem texturierenden Spray oder einem Trockenshampoo munter werden, dann machen Sie sich einen tiefen Zopf am Nacken."

Und so bekommt die Frisur ihren Twist: "Danach drehen Sie den Zopf um sich selbst, um einen Dutt zu kreieren und sichern ihn mit Haarklemmen, bevor Sie ein paar Haare aus dem Dutt ziehen, um einen atemberaubenden mühelosen Look zu bekommen." Dadurch wirkt der strenge Dutt unaufgeregter. Der Experte fügte hinzu, dass wenn man dem zerzausten Zopf etwas Struktur verleiht, er gleich viel lockerer aussieht: "Ein toller Tipp ist, einen alten Rougepinsel zu benutzen und die Haare in die gegensätzliche Richtung zu streichen, um diese lebhafte Struktur hinzuzufügen."

Wenn Ihre Haare etwas schlapp aussehen und Sie begierig auf Volumen mit minimalem Aufwand sind, empfiehlt Ken Picton, Ihre Strähnen zum Teil mit einer großen Fassbürste zu föhnen. "Als nächstes sprühen Sie etwas Struktur-Gel-Spray, um die Bewegung in Ihren Haaren zu verbessern", riet er. "Nehmen Sie ein paar Partien um Ihre Finger, um eine Welle zu unterstützen und lassen Sie den Rest natürlich trocknen."

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken