Franziska Benz: Der "AWZ"-Star zieht im "Playboy" blank

"Alles was zählt"-Star Franziska Benz hat sich für den "Playboy" nackig gemacht. Wie sie das Shooting empfand, verriet sie im Interview.

Franziska Benz (29) hat es getan: Die "Alles was zählt"-Schauspielerin hat sich für das September-Cover der deutschen Ausgabe des Männermagazins "Playboy" ausgezogen. Das Shooting für die erotischen Bilder fand auf einer Farm in Südafrika statt, rund 150 Kilometer von Kapstadt entfernt. Sogar Pferde kamen dabei zum Einsatz: "Ein Wahnsinnsgefühl, nackt vor diesen Tieren zu stehen und ihre Power zu spüren", schwärmte Benz im dazugehörigen "Playboy"-Interview erzählte.

Franziska Benz nackt im Playboy

Überwindung habe sie das Ganze weniger gekostet: "Meine Erfahrung als Schauspielerin hat mich entspannt." Sie sei auch schon im Theater nackt gewesen: "Wenn es unabdingbar ist, um dem Moment auf der Bühne Ausdruck zu verleihen, stelle ich mich komplett zur Verfügung und mache das."

Rebecca Mir

Das steckt hinter ihrem Umstyling

Rebecca Mir
Rebecca Mir ist für ihre voluminöse Haarpracht bekannt. Auf Instagram überrascht sie nun mit einem neuen Look.
©Gala

Zuspruch von "AWZ"-Kollegin Tanja Szewczenko

Als die Anfrage des "Playboy" kam, habe sie sofort das Gefühl gehabt: "Ja, klar!" Auch ihre Freunde seien auf ihrer Seite gewesen, auch wenn ihr Bauchgefühl zu diesem Zeitpunkt schon längst entschieden hatte.

Nicht der erste "Alles was zählt"-Star zieht blank

Im "Alles was zählt"-Cast ist sie mit ihrem "Playboy"-Shooting zudem nicht allein. Tanja Szewczenko (41) zum Beispiel zog bereits drei Mal (1999, 2008, 2014) blank. Mit ihr sprach Benz im Vorfeld über das Shooting: "Sie meinte nur: 'Franzi, in zehn, zwanzig Jahren schaust du auf die Fotos und denkst: Wow!'"

Weitere Motive exklusiv nur unter: http://www.playboy.de/stars/franziska-benz

"Alles was zählt"

Die schönsten Hochzeiten

16. August 2018: Folge 3000  Mit einer Traumhochzeit feiert "Alles was zählt" die 3000. Folge! Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) und Deniz (Igor Dolgatschew) geben sich glücklich das Ja-Wort.
6. Juli 2018: Folge 2972   Ekaterina (Roni Zorina) und Ben (Jörg Rohde) geben sich im Beisein von Richard (Silvan-Pierre Leirich) und dem Rest der Familie glücklich das Ja-Wort.
8. Juli 2016: Folge 2468   Nachdem sie wegen des starken Regens vom Festivalgelände geflüchtet sind, lassen sich Vanessa (Julia Augustin) und Christoph (Lars Korten) von Richard (Silvan-Pierre Leirich, r.) trauen und geben sich im Campingzelt das Ja-Wort.
4. September 2015: Folge 2256   Richard (Silvan-Pierre Leirich) und Simone (Tatjana Clasing) krönen das erfolgreiche Firmenjubiläum mit dem Ja-Wort.

19

Themen

Erfahren Sie mehr: