VG-Wort Pixel

Fo+ation Da und doch nicht da


Leichte Foundations, die man kaum sieht, liegen voll im Trend

Wie das Fundament eines Hauses bildet die Foundation die Grundlage für Ihr Make-up.

Die richtige Foundation kann Makel im Handumdrehen verschwinden lassen, so dass Hautunreinheiten oder dunkle Augenringe einem taufrischen Teint weichen.

Aktuell ist ein Look gefragt, der das Gesicht wie kaum geschminkt aussehen lässt. Aber aufgespachelte Foundation war sowieso noch nie eine gute Idee. Zum Glück gibt es jetzt viele neue Produkte, die es leicht machen, der Grundierung die Schwere zu nehmen.

Auch wenn Sie das Haus nie ohne Make-up verlassen, probieren Sie es mal mit einem natürlicheren Teint. Wir haben Produkte für Sie ausgesucht, die Ihnen zu dem dezenten Look zu verhelfen.

Revlons Nearly Naked lässt Ihre Haut nicht nur natürlich strahlen, sondern enthält darüber hinaus natürliche Inhaltsstoffe wie grünen Tee und Jojobaöl. Die Foundation sorgt dafür, dass Haut und Make-up optimal zusammenarbeiten, indem es sich Hautton und -struktur anpasst. Das Ergebnis ist ein zauberhaft weichgezeichneter Teint.

Maybellines Super Stay Better Skin liefert noch mehr, falls Sie Unterstützung mit einem matten, fleckigen oder unebenmäßigen Teint brauchen. Actyl C liefert Feuchtigkeit und an den Lichtschutzfaktor 20 wurde ebenfalls gedacht, so dass diese Foundation Sie durch den ganzen Tag begleitet.

Clarins ist eine renommierte Beautymarke und auch ihr Produkt Skin Illusion Natural Radiance wird Sie nicht enttäuschen. Diese transparente, reichhaltige, flüssige Foundation enthält Mineralien und Pflanzenextrakte, die der Haut guttun. Dabei fühlt sich diese Foundation so leicht an, dass Sie sie kaum auf der Haut spüren, und enthält dabei auch den nötigen Sonnenschutz. Sie eignet sich für alle Hauttypen und schenkt Ihnen einen gesund strahlenden Teint.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken