Fiona Erdmann Ein bisschen Fake

Fiona Erdmann
© facebook.com/FionaErdmann
Auf ihrem Facebook-Profil gesteht Fiona Erdmann, dass an ihr nicht alles echt ist. Hier hat sie nachgeholfen

Als Model muss die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin stets auf ihr Äußeres achten. Neben einem durchtrainierten Körper zählt dazu natürlich auch perfektes Make-Up und Styling.

Beauty-Geständnis

Laut eigenen Aussagen wird die 27-Jährige von ihren Fans häufiger auf ihre vollen und langen Wimpern angesprochen. Welcher Mascara zaubert ihr einen solchen Augenaufschlag? Mit den Worten: "Also um das mal aufzuklären, meine Wimpern sind nicht echt und ich brauche auch eigentlich keine Wimperntusche mehr!", löst die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin ihr Beauty-Geheimnis auf. Bei Fionas Wow-Wimpern handelt es sich um Extensions.

"Bei mir sind die Klimperwimpern seit dem Dschungelcamp Pflichtprogramm", fügt sie hinzu. Um den voluminösen Effekt beizubehalten, seien regelmäßige Auffrischungen in einem Abstand von vier bis fünf Wochen nötig.

Positives Feedback

Ihre Fans sind begeistert von Fionas Offenheit und das spiegelt sich in den Kommentaren unter dem Post wieder. Fleißig beantwortet der TV-Star alle Fragen zu diesem Thema und berichtet von ihren Erfahrungen mit den Fake-Lashes.

sfi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken