VG-Wort Pixel

Festlich wie die Stars Fünf Haarstyling-Tipps, die Sie kennen müssen

Fünf Haarstyling-Tipps, die Sie kennen müssen: Caro Daur
Caro Daur mit einem Sleek-Hair-Bun bei der Isabel Marant Show S/S 2022, Paris Fashion Week 2021
© Pascal Le Segretain via / Getty Images
Der glamouröse Dezember ist endlich da. Und während letzte Weihnachtsgeschenke gekauft, festliche Rezepte überlegt und Silvesterkleider anprobiert werden, hat GALA die fünf wichtigsten Hairstyling-Tipps für festliche Tage und Nächte.

Es weihnachtet, Silvester ist auch nicht mehr weit und damit auch all die festliche Kleidung. Aber der Glanz und Glamour geht weit über das perfekte Glitzerkleid hinaus. Auch die Haare werden zu dieser magischen Zeit ordentlich in Szene gesetzt. Weg mit dem zerzausten Dutt aus dem Homeoffice und dem immer gleichen Pferdeschwanz.  GALA verrät fünf festliche Tipps, die auch die Stars kennen und lieben. Von glamourösen Accessoires bis hin zu Farb-Fresh-Ups.

Für noch mehr Glanz 

Wenn Sie ihrem Haar noch einen letzten Schliff verpassen wollen, empfiehlt sich eine Haarkur mit Glanzeffekt. Diese wird nach der Haarwäsche sanft in das handtuchtrockene Haar verteilt, einmassiert und ausgekämmt. Das Besondere dabei: Die Glanzkur wird nicht ausgespült. Für maximale Resultate sollten Sie die Kur ein- bis zweimal wöchentlich anwenden. Es lohnt sich also, nicht erst am Heiligabend damit anzufangen. Das Haar bekommt durch die Anwendung schimmernden Glanzreflexe. Eine Glanzkur bietet zudem intensiven Schutz und Glättung der Haaroberfläche, was wiederum zu weniger Spliss führt. Die Glanzkur ist also ein Produkt, das auch über die Feiertage hinaus in die Haarpflege-Routine integriert werden könnte.

Der Retter in Not 

Fünf Haarstyling-Tipps, die Sie kennen müssen: Hairspray
Backstage bei der Richard Nicoll Fashion Show, London 2020
© Ian Gavan via / Getty Images

Ein Ansatzspray ist der Schlüssel für einen Last-Minute Fresh-Up. Haben Sie zwischen Geschenkestress und der hitzigen Planung der Familienfeier keine Zeit mehr gehabt, dem Friseur einen Besuch abzustatten? Und jetzt ist der Ansatz fast so lang wie die Weihnachts-Wunschliste? Keine Panik, denn ein Ansatzspray kann Ihr Problem in nur wenigen Sekunden beheben. Selbst graue Haaransätze werden hier bis zur nächsten Haarwäsche kaschiert. Dabei sind solche Sprays wetter-, schweiß- und styling-fest und überleben auch mit links ein weißes Weihnachtsfest – falls es spontan schneien sollte.

Jetzt ist die Zeit, um Neues zu wagen

Während der anstehenden Feiertage heißt es ganz klar: Kein Risiko eingehen! Deshalb sollten Sie auf Intensivtönungen statt auf permanente Colorationen setzen. Denn eine Intensivtönung ist deutlich sanfter zum Haar als eine Coloration. Farbpigmente dringen bei einer Intensivtönung tiefer in die Haare ein als beim gewöhnlichen Tönen. Somit bieten Intensivtönungen eine schonende Alternative zum Färben und ermöglichen Ihnen den perfekten Glamour-Look über die Dezemberzeit. Zudem bietet eine Intensivtönung in der Zeit zwischen den Jahren die Möglichkeit für eine Typ-Veränderung, an die man sich dann erstmal gewöhnen kann, bevor die neue Haarfarbe am Arbeitsplatz vorgeführt wird.

Twinkle, twinkle, little Star

Wenn Ihnen die Weihnachtszeit noch nicht glamourös und glänzend genug ist, kommt hier eine Extraportion auf Sie zu! Mit einem Glitzerspray werden kleine Glitzerpartikel auf die Haaroberfläche aufgetragen. Diese schimmern im romantischen Licht der Kerzen und verpassen so jedem Look ein Upgrade.

Keep it cool 

Fünf Haarstyling-Tipps, die Sie kennen müssen
Backstage bei der Mercedes Benz Fashion Week in Madrid, Spring/Summer 2021
© David Benito via / Getty Images

Damit die Haare die feierlichen Tage gut überleben, ist es wichtig, dass Sie ihre Haare vor der Styling-Hitze schützen. Ob Föhnfrisur, Lockenstab oder Glätteisen: Ihre Haare sind zwischen den Jahren der Hitze aus der Steckdose immer wieder ausgesetzt. Diese strapaziert dabei Ihr Haar und verursacht Spliss in den Spitzen sowie glanzloses Haar – und das ist ganz sicher das Letzte, was man in dieser glänzenden Zeit möchte. Mit einem Hitzespray wird das Haar geschützt und das Styling zugleich stärker definiert. Besonders wenn Sie vielleicht schon eine Typ-Veränderung für den Januar 2022 planen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Haar Ihnen am Ende nicht im Wege steht.

Accessoires on Top 

Fünf Haarstyling-Tipps, die Sie kennen müssen: Hairclips
Model mit Haarspangen im Haar 
© Delmaine Donson via / Getty Images

Wenn Sie jetzt noch Ihr perfekt gepflegtes, gestyltes, getöntes und glitzerndes Haar aufwerten wollen, dann können Sie mit allerlei Haarspangen und Haarclips stylische Statements setzen. Hier gilt ganz klar: Mehr ist auch wirklich mehr. Wenn Sie sich zwischen drei Haarspangen nicht entscheiden können, clippen Sie einfach alle drei ins Haar!

Verwendete Quellen: eigene Recherche 

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken