VG-Wort Pixel

Pietro Lombardi Sänger freut sich über großen Gewichtsverlust

Pietro Lombardi
© imago images
106 Kilo hatte Pietro Lombardi zuletzt auf die Waage gebracht. Dann hat er den Pfunden den Kampf angesagt. Jetzt kann er erste Erfolge vermelden. Bei Instagram gibt er ein Gewichtsupdate.

Immer wieder hatte Pietro Lombardi, 30, in der Vergangenheit betont, dass er unglücklich mit seinem Körper sei. 106 Kilo seien schlichtweg zu viel, so der Sänger. "Ich habe so krass zugenommen. Ich bin so dick wie noch nie zuvor", hatte er sich noch im April via Instagram beschwert. Mit Sport und gesunder Ernährung wolle er dagegen angehen – jetzt meldet er sich bei seinen zwei Millionen Follower:innen mit einem Zwischenstand seiner Abnehmreise. Und der kann sich sehen lassen!

Pietro Lombardi feiert schon erste Abnehmerfolge

"Ich war ein Koloss", erinnert sich Pietro an die Zeiten, in denen er stolze 106 Kilo auf die Waage brachte. Die sind jetzt vorbei. Dank Sport und gesünderer Ernährung hat er schon ordentlich abgenommen. "106 [Kilo] und jetzt 89", schreibt er in einer Instagram-Story. "Ich war heute auf der Waage und ich wiege das erste Mal seit zwei Jahren unter 90 Kilo. Das ist so komisch in meinem Kopf", verkündet der 30-Jährige stolz. Ganze 17 Kilo sind also schon gepurzelt, am Bauch hat er acht Zentimeter Umfang verloren. 

Dafür hat der Sänger einiges getan. Mit viel Sport und gezieltem Training habe er in den letzen Wochen hart an sich gearbeitet, so der Musiker. Das viele Training zahlt sich aus. "Ich fühle mich körperlich viel besser", so der Ex-Mann von Sarah Engels. Am Ende angekommen sei er aber noch nicht. "Das ist ein komisches Gefühl, denn ich habe immer noch einen Bauch, aber ich habe das Gefühl, ich wiege 14 Kilo", scherzt er über sich selbst.

Drei Monate volle Power

Seit drei Monaten gibt Pietro im Gym Vollgas, hatte schon nach vier Wochen verkündet, bereits zehn Kilo verloren zu haben. Jetzt geht es weiter. Sieben weitere sind in den darauffolgenden acht Wochen verschwunden, an seinem Ziel angekommen ist Pietro allerdings noch nicht. Wie es auf der Waage des Ex-DSDS-Sieger weitergeht? Darüber wird er seine Follower:innen sicherlich informieren. Immerhin sind sie der beste Ansporn.

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken