VG-Wort Pixel

Fadentechnik Augenbrauen einfach formen


Es gibt mehr als nur einen Weg, wie Sie Ihre Augenbrauen formen können. Heute stellen wir Ihnen die Fadentechnik vor

Wie unsere Augenbrauen geformt sind, spielt eine große Rolle bei unserem Gesamt-Look. Haben Sie Ihre Augenbrauen falsch geformt, können Sie etwas seltsam aussehen. Waxen und zupfen sind offensichtlich beliebte Arten, um die gewünschte Brauen-Form zu erzielen, aber momentan ist auch die Fadentechnik weit verbreitet.

Aber was genau ist das? Wir haben die Beauty-Expertin Hayley Sparkes gebeten, uns die Grund-Infos darüber zu verraten. "Die Fadentechnik ist eine uralte Methode der Haarentfernung, die im Nahen Osten entstanden ist", erklärte uns der Profi. "In den letzten paar Jahren hat sie mehr Beliebtheit in Großbritannien gewonnen und die Augenbrauen wurden zu einer der Hauptzonen, um die man sich kümmert."

Für die Fadentechnik nehmen Sie ein dünnes Stück Garn doppelt und machen einen Knoten rein. Dann drehen Sie den Faden so ein, dass sich die zwei Fadenseiten in der Mitte umeinanderschlingen - dieser Teil wird später über die Haare gezogen und reißt diese dann wie eine Pinzette aus. Auf YouTube gibt es unzählige gute Videos, die es Ihnen erlauben, genau hinzusehen und zu lernen. Die Fadentechnik ist sogar schneller als das Zupfen, weil das nur einzelne Haare entfernt, während Sie mit dem Faden gleich mehrere auf einmal erwischen und sogar ganz kurze Haare, die man kaum sieht.

Unterschiedliche Beauty-Salons bieten unterschiedliche Techniken an. "Der Vorteil der Fadentechnik zum Waxen sind die, dass es eine präzisere Kontrolle bei der Formgebung der Augenbrauen bietet und sanfter zur Haut ist", führte Hayley aus. "Es kann schmerzhaft sein, weil mehrere Haare auf einmal entfernt werden, aber wer schön sein will, muss eben leiden!"

Mit dem Faden können Sie auch Ihren Wangen-, Kinn- und Armhärchen den Kampf ansagen. Die Methode ist super schnell, sodass Sie perfekt ist, wenn Sie in Eile super geformte Augenbrauen brauchen. Viele Faden-Fans behaupten sogar, dass sie mit dieser Technik bis zu sechs Wochen Ruhe vor ungewollten Härchen haben und dass sie besser als das Waxen funktionieren würde.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken