VG-Wort Pixel

Star-Dermatologin verrät Das 1x1 der Haarpflege

Star-Dermatologin verrät: Das 1x1 der Haarpflege
© Shutterstock
In GLOSSIP – dem GALA Beauty-Podcast – entführen wir Sie in eine noch schönere Welt. In der aktuellen Folge verrät Dr. med. Susanne Steinkraus, ob schönes Haar nur guten Gene zu Grunde liegt oder ob sich Haarstruktur, Haarausfall und Haaralterung beeinflussen und aufhalten lassen. 

Dr. med. Susanne Steinkraus ist Expertin für das größte Organ des menschlichen Körpers: unsere Haut! Seit 2015 besitzt sie eine eigene Privatpraxis in Hamburg-Harvestehude, die sich der Dermatologie, ästhetischen Medizin, Lasermedizin und der Kosmetik widmet. Mit einem renommierten Team aus Fachärzt:innen bietet Susanne Steinkraus ihren Kund:innen Behandlungen an, die mit den neusten Technologien und Methoden der Branche durchgeführt werden. 

Folge 3: Dr. Susanne Steinkraus: Das 1x1 der Haarpflege

"Du hast die Haare schön". Tim Toupet sang es schon 2004 und auch heute ist es eins der schönsten Komplimente, die Frauen oder Männer kriegen können – schließlich gilt die Haarpracht als gewisses Statussymbol und entscheidet darüber, ob wir uns wohlfühlen oder nicht. Doch was tun, wenn die Mähne genetisch veranlagt einfach platt und stumpf ist? Was, wenn die Haare extrem ausfallen? Und können Stress, Hormonumstellungen und Erkrankungen eine strukturelle Haarverwandlung mit sich ziehen?

Das Problem an der Wurzel packen

Dermatologin Dr. Susanne Steinkraus weiß, dass auch Haare überpflegt werden können. Weichmacher und Silikone in Spülungen sind nämlich nicht ausschließlich unsere Freunde! Die Haarexpertin ist ein Fan von Behandlungen wie "Meso Hair Treatments" und Needlings. Wie genau diese funktionieren und warum Baby Shampoo der neue Hit ist, erfahren Sie in GLOSSIP.

Folge 2: Dr. Susanne Steinkraus: Was es mit Beautification auf sich hat

Schönheit kommt bekanntlich von innen. Um unsere Hautqualität nachhaltig zu verbessern, reicht es also nicht, regelmäßig zum/r Kosmetiker:in zu laufen. Dr. Susanne Steinkraus spricht von internen und externen Einflüssen, die es zu regulieren gilt. Es liegt also nicht alles in der Hand der Genetik. Das heißt: Lifestyle analysieren und gegebenenfalls umstellen! Laut Steinkraus ist es wichtig, ein Bewusstsein zu schaffen und die eigene Haut früh kennenzulernen.

"Haut und Darm sind ziemlich beste Freunde."

Besonders wichtig: die Ernährung! Und auch da darf ausgeholfen werden. Nahrungsergänzungsmittel haben in den letzten Jahren einen großen Hype erfahren. Gerechtfertigt? "Es macht keinen Sinn irgendwelche Präbiotika einzuwerfen!", sagt Susanne Steinkraus und rät zur individuellen Beratung. Was sie vom Drip-Spa-Trend hält und was Skin Booster und Baby Botox bewirken können, hört ihr in der aktuellen Glossip Folge.

Folge 1: Dr. Susanne Steinkraus: Das 1x1 der Hautpflege

Cremes, Seren, Gels, Toner... der Kosmetikmarkt scheint aus allen Nähten zu platzen. Wie soll man da noch den Überblick behalten und die richtigen Produkte für die eigene Haut finden? Dermatologin Dr. Susanne Steinkraus rät zur individuellen Betrachtung der Haut, denn nicht jeder Ratschlag trifft per se auf jede Haut zu. Ausgeschlossen sind Sonnenschutz und Hautreinigung! Ein Muss für jede und jeden von uns, denn überschüssige Talgreste des Tages wollen abgetragen werden. 

"Weniger ist mehr!"

Die Hautärztin ist Fan von einem kleinen Skincare-Sortiment. Dabei sollte trotzdem nicht vergessen werden, die Pflege jahreszeiten- und hormonabhängig umzustellen. Wie viele Produkte es im Idealfall sein sollten, welche Wirkstoffe jeder Haut guttun und wie eine Hautanalyse abläuft, gibt es in der neuen GLOSSIP Folge zu hören.

GLOSSIP, der GALA Beauty-Podcast: Immer freitags auf Audio Now, Spotify, iTunes und überall, wo es Podcasts gibt.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken