VG-Wort Pixel

Catherine, Prinzessin Diana + Co. Dieses Körperteil verrät viel über ihre Charakter

Meghan Markle + Herzogin Catherine
© Getty Images
Während die strahlenden Gesichter der Royals, ihre Körpersprache, und auch ihre Mimik immer wieder genau unter die Lupe genommen wird, standen ihre Füße bisher nicht im Vordergrund. Jetzt verrät eine Expertin, was diese über die Art der einzelnen Royals verrät

Die einen ekeln sich vor ihnen, es gibt andere, die sie lieben: Die Rede ist von Füßen. Dass die - genau wie Hände auch - gelesen werden können, zeigt jetzt eine Expertin. Jane Sheehan hat sich die britischen Royals genau angeschaut und gegenüber "Daily Mail" erklärt, welche Eigenschaften man den Damen zuschreiben kann. 

Das sagen Meghan Markles Füße über sie aus

Meghan Markle trägt besonders vor der Zeit an der Seite von Prinz Harry oft Sandalen, die ihre Zehen zeigen. 
Meghan Markle trägt besonders vor der Zeit an der Seite von Prinz Harry oft Sandalen, die ihre Zehen zeigen. 
© Getty Images

Da Meghan Markle zum Glück noch nicht immer im regnerischen England lebt, konnte man gerade früher öfters mal einen Blick auf ihre nackten Füße erhaschen. Schaut man sich die an, fällt besonders ihr langer Zeh auf. Laut Jane Sheehan, einer Fußleserin aus England, steht ein längerer Zeh neben dem großen Zeh für ausgeprägte Führungsqualitäten.

Zehenleserin analysiert Füße genau

Jane kommt aus dem Bereich der Zehenleserei und analysiert die Form und Position einzelner Zehen. Dabei schaut sie auf den rechten Fuß, um etwas über die Vergangenheit einer Person zu erfahren, und auf den linken Fuß, um etwas über die Gegenwart herauszufinden. Ähneln sich die beiden Seiten, heißt es, dass die Person einen gefestigten Charakter hat. Gibt es große Unterschiede, spricht das für eine Veränderung der Person.

Meghan Markle: Witzig, unkonventionell, rebellisch

Neben Meghans Führungsqualitäten verrät ihr Fuß laut Expertin auch, dass sie multitaskingfähig ist (das verrät ihr kurzer, großer Zeh), und dass sie eine witzige, unkonventionelle, rebellische Art hat. 

Die Füße von Herzogin Catherine sehen wir selten: Bei einem Besuch Indiens muss sie jedoch die Schuhe ausziehen und ihre Zehen kommen zum Vorschein. 
Die Füße von Herzogin Catherine sehen wir selten: Bei einem Besuch Indiens muss sie jedoch die Schuhe ausziehen und ihre Zehen kommen zum Vorschein. 
© WireImage.com

Herzogin Catherine ist Meghan ähnlich

Genau wie Meghan hat Catherine lange Zehen und relativ breite Füße. Ein Unterschied ist, dass die Frau von Prinz William einen stärker gebogenen Zeh, der laut Jane dafür spricht, dass es ihr schwer fällt, loszulassen. 

  Prinzessin Dianas Füße erklären einiges

Prinzessin Diana hat laut Expertin sehr aussagekräftige Füße. 
Prinzessin Diana hat laut Expertin sehr aussagekräftige Füße. 
© Getty Images

Auch die Füße der verstorbenen Mutter von Prinz Harry und Prinz William geben Hinweise auf ihre Art und ihren Charakter: Prinzessin Diana hat einen gebogenen Zeh, der in Richtung ihres großen Zehs zeigt - dieses Merkmal zeigt der Expertin, dass sie es bevorzugt hat, Zeit mit ihr nahestehenden Menschen zu verbringen, als neue Leute kennenzulernen.

Es erklärt, warum es ihr zu Zeiten ihrer Ehe mit Prinz Charles schwergefallen ist, im Rampenlicht zu stehen, und viele fremde Menschen um sich zu haben. Außerdem soll eine Falte auf ihrem dritten und vierten Zeh für ihre Anpassungsfähigkeit stehen und zu jemandem gehören, der weiß, wann genug ist.

Ob die Expertin, die im Interview mit der britischen Seite DailyMail über die Füße der Royals auspackt, Recht hat, weiß wohl nur die königliche Familie selbst. Es ist jedoch in jedem Fall gut zu wissen, dass auch die Blaublüter nicht von krummen Zehen verschont werden. Wenn man von diesen auch noch etwas über sie erfährt, umso besser! 

Prinz Harry, Meghan Markle + Herzogin Catherine 
lho Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken