Eva Padberg: Erster Red-Carpet-Auftritt nach der Geburt ihrer Tochter

Vor zwei Monaten erblickte ihre Tochter das Licht der Welt. Bei den Gruner + Jahr SPA AWARDS präsentiert Eva Padberg jetzt ihren After-Baby-Body und verrät, dass auch sie in die Trickkiste greift

Es ist der erste Red-Carpet-Auftritt nach der Geburt ihrer Tochter im Januar: Eva Padberg lächelt bei den Gruner + Jahr SPA AWARDS für die Fotografen. 

Ende Januar brachte Eva Padberg ihr erstes Kind zur Welt. Während das Model sich im November 2018 noch mit riesiger Babykugel und top gestylt auf dem roten Teppich der "Bambi"-Verleihung präsentierte, scheint sie in den letzten Wochen die Zeit mit ihrem Neugeborenen abseits vom roten Teppich zu genießen. Ob beim Spaziergang mit Kinderwagen oder ungeschminkt mit Babytrage - immer wieder lässt sie ihre Fans mit Schnappschüssen am Leben als Neu-Mama teilhaben. 

Eva Padberg: Erster Red-Carpet-Auftritt nach der Geburt

Bei den Gruner + Jahr SPA AWARDS in Baden-Baden absolvierte die 39-Jährige jetzt ihren ersten Red-Carpet-Auftritt seit der Geburt ihrer kleinen Tochter. Abends präsentiert sie sich in einem gemusterten Kleid mit Rüschen. Dazu trug sie glitzernde Heels und eine passende Clutch von Jimmy Choo. 

Zwei Kleider und ein toller After-Baby-Body

Nachmittags hatte sie sich in einem schwarz-weißen Kleid mit kleinen Cut-Outs und einer khakifarbenen Lederjacke gezeigt. Nach nur zwei Monaten ist das Model, das während der Schwangerschaft gut 13 Kilo zunahm, schon wieder schlank.

Mit diesem Trick schummelt Eva sich schlanker

"Mommies first night out", schreibt sie zu dem Foto auf Instagram. Außerdem setzt sie den Hashtag "Shapewear ist mein Freund" unter das Bild und gibt so allen anderen Müttern ein gutes Gefühl: Selbst eine Eva Padberg greift also ab und zu in die Trickkiste! Nötig hat die schöne Mutter das sicherlich nicht. Auch die beigen Pumps von Jimmy Choo verlängern ihre Beine optisch. 

Eva Padberg + Niklas Worgt: Ihre Tochter kam im Januar zur Welt

Für das Model und ihren Ehemann Niklas Worgt ist es das erste gemeinsame Kind. Seit 2006 sind die beiden verheiratet, seit 1996 ein Paar. Nur einen Tag vor ihrem eigenen Geburtstag hatte Eva die frohe Botschaft mit ihren Fans auf Instagram geteilt.

In den Wochen danach begeisterte sie ihre fast 50 Tausend Abonnenten vor allem mit ungeschminkten Selfies und neuer Frisur. Die 39-Jährige trägt seit kurzem einen Bob mit Pony. Auch an diesem Abend trägt sie ihr Haar offen und in leichte Wellen gelegt. Zusammen mit dem edlen Kleid von Tory Burch und der coolen Lederjacke des Labels 2nd Day ergibt das den perfekten Look! 

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Nur wenige Wochen nach der Geburt von Töchterchen Kaia legt Anna Schürrle einen absoluten Wow-Auftritt hin und präsentiert sich erstmals wieder auf dem Red Carpet. Zusammen mit ihrem Liebsten André Schürrle besucht sie die Fashion Show von Max Mara in Berlin und wählt für ihr Comeback ein sommerliches Ensemble aus zartem Rosa und hellem Beige.
Nur vier Tage nach der Geburt überrascht Anna Schürrle in ihrer Instagram-Story mit einer schlanken Figur. In einem engen Rollkragenpullover und einem Minirock sieht sie tatsächlich aus, als hätte sie nie ein Kind zur Welt gebracht. Aber sie ist da: Ihre kleine Tochter, die auf den Namen Kaia hört.
Hier hält Profi-Fußballer André Schürrle noch liebevoll den Babybauch seiner Frau Anna fest. Im Dezember 2018 hat das Paar heimlich geheiratet.
Sieben Tage nach der Geburt postet Anna dann ein weiteres Foto in ihrer Instagram-Story. Sie zeigt sich bauchfrei - nur bekleidet in einer Shorts und einem Bustier. Dazu schreibt die junge Mutter: "Bleib echt - das ist mein Körper sieben Tage nach der Geburt. Liebe und schätze deinen Körper und gebe auf ihn Acht, so kann er auch Acht auf dich geben." So ein herrlich ehrliches Foto hätte wohl nicht jede prominente Dame gepostet - umso schöner, dass Anna Sharypova dieses Stück Realität mit ihren Followern teilt.

333

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche