Emma Schweiger: So groß ist Tils Jüngste Tochter geworden

Vom süßen Kinderstar zum coolen Teenager: Emma Schweiger ist mittlerweile 14 Jahre alt und hat sich ganz schön verändert

Hätten Sie Emma Schweiger auf Anhieb erkannt? Mit ihren 14 Jahren nutzt Emma Schweiger ebenso wie Millionen anderer Teenager gerne soziale Medien. Über 300.000 Fans hat sie auf Instagram bereits, die ihren Einblicken in den Alltag einer Nachwuchs-Schauspielerin nur zu gerne folgen. 

Wir mussten zugegebenermaßen zweimal hinschauen, um die jüngste Tochter von Til Schweiger, 53, und seiner Ex-Frau Dana, 49, zu erkennen. Emma ist kein kleines Mädchen mehr, feiert am 26. Oktober 2017 bereits ihren 15. Geburtstag. Gemeinsam mit ihrer Mutter Dana lebt Emma aktuell in Amerika, während ihre älteren Geschwister Luna, 20,  Lilli, 19,  und Valentin, 22,  bei Papa Til in Deutschland geblieben sind. 

Prinzessinnen Victoria, Mette-Marit & Co.

Das sind ihre Doppelgängerinnen aus Hollywood

Prinzessin Victoria, Prinzessin Mette-Marit
Die Nase, die Lachgrübchen oder die Augen, es gibt doch einige Hollywood-Stars, die aussehen wie eine Prinzessin oder eben anders herum.
©Gala

Emma Schweiger auf Instagram

Kleines Mädchen, große Karriere

Schon mit drei Jahren übernahm sie zum ersten mal eine Filmrolle, in einem Streifen ihres Vaters. Und "Barfuss" sollte für Emma nicht der letzte Auftritt vor der Kamera bleiben. Mit zarten fünf Jahren folgte bereits der nächste Auftritt, in "Keinohrhasen", und spätestens seit ihrer Darstellung der frechen "Magdalena" in "Kokowääh" weiß ganz Deutschland, dass Til für seine Filme gerne mal seine jüngste Tochter castet.


Emma Schweiger

Emma Schweiger kämpft mit Shitstorm

Klares Statement an ihre Hater

Auch 2014 konnte Emma in dem Erfolgsfilm "Honig im Kopf" an der Seite von Dieter Hallervorden begeistern und lockte über 7 Millionen Zuschauer in die Kinos. Ob das Emma so gefällt? Denn dass sie jetzt sogar beim Shoppen mit Freunden erkannt wird und nicht mal mit ihrem Papa ungestört ins Kino gehen kann, weil dessen Gesicht auch kein unbekanntes ist, nervt die Nachwuchsschauspielerin sehr.

Trotzdem moderiert Emma sogar die große Spielshow "Das Spiel beginnt" an der Seite von Johannes B. Kerner. So ganz aus dem Rampenlicht bekommt man Emma dann also doch nicht. Und was würde der Schweiger-Spross denn überhaupt werden wollen, wenn nicht Filmstar? Fotografin oder Chirurgin, sagt sie. Aber das kann sich ja noch ändern. Mit nicht mal 15 Jahren stehen ihr schließlich noch alle Optionen offen. 

Star-Nachwuchs

Verblüffende Ähnlichkeit

Courteney Cox und Coco Arquette  Einzig und allein an der Augenfarbe können wir Schauspielerin Courteney Cox und ihre Tochter Coco Arquette unterscheiden. Das Mutter-Tochter-Duo ist sich sonst wie aus dem Gesicht geschnitten. Coco stammt aus Courteneys Ehe mit Schauspieler David Arquette die 2013 geschieden wurde.
Brian und Baylee Littrell  Was eine Ähnlichkeit: Auf seinem Instagram-Account teilt der Backstreet Boy Brian Littrell ein Foto, auf dem er mit seinem 15-Jährigen Sohn Baylee zu sehen ist. Der Kleine sieht seinem berühmten Papa echt ähnlich und will jetzt auch beruflich nacheifern. Auf Instagram zeigt der Nachwuchs, was er so draufhat. Immer wieder gibt’s für die Follower Gesangs-Clips und kurze Videos an der Gitarre. Vielleicht klingt ja so der nächste Backstreet Boy. 
Ava Elizabeth Phillippe und Reese Witherspoon  Diese beiden Damen sehen sich nicht nur ähnlich, sie könnten glatt Zwillinge sein. Ob sich Ava Phillippe wie auch ihre berühmte Mutter für eine Karriere im Filmbusiness entscheidet, wird sich zeigen. Talent und Schönheit hat sie schließlich schon in die Wiege gelegt bekommen.
Christie Brinkley und Sailor Lee  Wie die Mutter, so die Tochter! Christie Brinkley und ihre Tochter Sailer Lee könnten glatt Geschwister sein. Die Ähnlichkeit des Mutter-Tochter-Gespanns ist einfach zu groß. Die beiden hübschen Blondinen posieren sogar gemeinsam für die "Sports Illustrated" Sailor scheint das Modelgen in jedem Fall von der Mutter geerbt zu haben.    

31


Themen

Erfahren Sie mehr: