VG-Wort Pixel

Ellie Golding Exzessives Training

Sängerin Ellie Goulding gibt beim Training mit Tauen alles, damit sie für ihre Bühnenauftritte richtig fit ist - und hat einen herrlich durchtrainierten Körper

Die britische Sängerin Ellie Golding will bei ihren Auftritten nicht nur schön sein, sondern auch eine coole Bühnenshow hinlegen. Dafür läuft sie nicht nur regelmäßig, sogar manchmal nachts, wenn es kühler ist, sondern setzt auch auf die funktionale Fitness, dem Training mit Tauen.

"Battle Rope" nennt man das Training in Amerika, das zum Beispiel auch Hilary Duff in ihr Fitness-Programm integriert hat, um nach der Schwangerschaft ihren Körper wieder zu stählen. Das starke Tau wirkt wie ein Krafttraining und ist gleichzeitig ein schönes Cardio-Work-out.

Ellie Golding steht bei diesem Sport hüftbreit, verlagert aber auch einmal ihr Gewicht und macht zum Teil sogar Ausfallschritte: Durch die Wellenbewegungen des Seils bekommt die Sängerin direktes Feedback. Das Tautraining bringt den Kreislauf in Schwung und stärkt ihre Arme und den ganzen Oberkörper. Die Beine der Sängerin sind aber ebenfalls muskulös und tragen sie beim Power-Training. Das Tau-Training ist offensichtlich eine effektive Methode, um perfekt in Form zu kommen.

stb Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken