Elektrisierendes Blau: Der neue Trend für die Augen

Blaue Farbe für die Augen setzt sich mehr und mehr durch und eignet sich toll für eine schicke Weihnachtsparty

Elektrisierender blauer Lidschatten feiert sein Comeback und ist sein 80er-Jahre-Image endgültig los.

Die meisten Leute vermeiden eine zu grelle Farbe, wenn es um ihr Augen-Make-up geht. Allerdings steht dieser Look tatsächlich jedem, der auf die richtigen Produkte und Expertentipps setzt.

Nazan Eckes

Fans werfen ihr Manipulation vor

Nazan Eckes
Nazan Eckes muss sich aktuell mit Sticheleien ihrer Fans auseinandersetzen.
©Gala

Weihnachtspartys eignen sich hervorragend, um einem neuen Trend eine Chance zu geben - trauen Sie sich!

"Ich liebe elektrisierenden blauen Lidschatten und Blau ist in dieser Saison ohnehin der Knaller", schwärmte Beth Margetts von der "London MakeUp School" gegenüber "Cover Media". "Vermeiden Sie die blassen Schimmertöne, die uns an die 80er denken lassen und halten Sie sich an kräftige Blautöne - Königsblau, Meerblau und Navy-Blau beispielsweise. Benutzen Sie zuerst eine cremige Lidschatten-Base, um die Farbe richtig zum Leuchten zu bringen. Setzen Sie entweder auf kräftige matte Töne oder halten Sie es mit schimmernden Farben, die grüne Untertöne haben, weicher; diese lassen sich auch leichter verwischen."

Beth empfiehlt außerdem einen blauen Kajalstift für den unteren Wimpernrand sowie die Wasserlinie.

Je mehr Schichten, desto mehr Drama, aber achten Sie darauf, dass Ihre Augenbrauen bei diesem Trend, der die Aufmerksamkeit gewiss zu Ihren Augen lenkt, gut getrimmt sind.

"Eine kräftige Linie kann man mit einem der Gel Liners erzielen, die es derzeit da draußen gibt; MAC, Bobbi Brown und Sleek haben alle tolle Blautöne. Benutzen Sie immer eine Wimpernzange und tuschen Sie ihre Wimpern kräftig, um den Look einzurahmen."

Wem die Aussicht auf blauen Lidschatten doch zu viel ist, kann sich mit einem blauen Eyeliner, Kajal oder einer blauen Mascara an den Trend herantasten.

"Elektrisierendes Blau zu tragen ist nicht so furchteinflößend wie es klingt und es schmeichelt tatsächlich jedem Hauttyp", meinte auch Star-Visagistin Selen Hurer gegenüber "Cover Media". "Tragen Sie zwei Schichten von blauer Mascara auf und trennen Sie die Wimpern nach jeder Schicht mit einem Bürstchen, um dem Look mehr Natürlichkeit zu verleihen.

Alternativ, wenn Sie auf der Suche nach etwas sind, das Ihre Augenfarbe betont, können Sie blauen Eyeliner benutzen."

Themen

Erfahren Sie mehr: