VG-Wort Pixel

Ein flacher Bauch ohne Sport Fünf Tipps für eine schlanke Mitte

Gigi Hadid
© Splashnews.com
Model Gigi Hadid kann bauchfrei. Wer schnell und ohne Sport einen flachen Bauch haben möchte, für den sind diese fünf Tipps

Bauchfrei wird auch nach den heißen Tagen angesagt bleiben. Gigi Hadid zeigt, wie der spätsommerliche Style funktioniert.

Wer schnell und ohne Sport einen flachen Bauch haben möchte, für den sind diese fünf Tipps:

1. Stilles Wasser

Davon sollte man viel trinken, um den Organismus anzuregen und Wassereinlagerungen zu minimieren.

2. Kein Salz

Wir verwenden viel zu viel davon. Dabei sollte man das Salz meiden, denn es bindet Wasser im Körper.

3. Gemüse

Keine schwer verdaulichen Gemüsesorten essen. Stattdessen Gemüse wählen, das entwässert, wie zum Beispiel Spargel, Sellerie oder Löwenzahn.

4. Stress abbauen

Das Stresshormon "Cortisol" hilft uns leistungsfähiger zu sein. Allerdings ist zu viel Stress nicht nur für das Immunsystem, sondern auch für das Bindegewebe schlecht.

Cortisol verstärkt die ungewünschte Wassereinlagerung. Lebensmittel wie Fast Food und Zucker können den Cortisolspiegel ebenso anheben.

5. Bewegung

Auf jeden Fall so viel Bewegung wie möglich einplanen, denn die regt den Stoffwechsel an.

Zum Beispiel, mit dem Fahrrad zur Arbeit radeln, Treppen steigen und nach dem Mittagessen noch einen kleinen Spaziergang einplanen.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken