Drew Barrymore: Hollywood-Maniküre in der U-Bahn

Auch ein Hollywoodstar wie Drew Barrymore muss in Sachen Schönheit manchmal selbst Hand anlegen. Wenn die Maniküre jedoch in einer allzu wackligen und vollgestopften U-Bahn stattfindet, sind besondere Talente gefordert

Männer in Anzügen, Frauen mit Hut und ein Hollywoodstar, der sich die Nägel lackiert - In öffentlichen Verkehrsmitteln scheint einfach alles möglich zu sein. Wie sie selbst auf ihrem Instagram-Account unter Beweis stellte, besitzt Drew Barrymore ein ziemlich ruhiges Händchen bei der Maniküre.

Stars im Schönheitssalon

Waschen, schneiden, feilen

Felicitas Woll beim Friseur
Dieses Topmodel kann wirklich alles tragen: Lena Gercke kann selbst eine aufgelegte Gesichtsmaske nicht entstellen. Das sieht Lena offenbar anders, um ihre Fans noch mehr zu erschrecken, kommentiert sie das Foto mit dem Ausruf "BOO!". Der Plan ist jedoch nicht aufgegangen, liebe Lena! Wir sind eher verblüfft, dass man mit einer Gesichtsmaske so gut aussehen kann.
Kleine Auszeit: Moderatorin Ruth Moschner gönnt sich das volle Beauty-Programm. Mit Gesichtsmaske hat sie es sich in der Badewanne gemütlich gemacht und zeigt sich auf Instagram mit diesem Schnappschuss. Nur in Schaum gehüllt präsentiert sie sich ihren Followern - das hat aber vor allem einen Grund: Ruth scheint in der Badewanne langweilig zu sein. Sie schreibt zu ihrem Posting: "Team Dusche oder Team Wanne? Mir ist meistens in der Badewanne zu langweilig, wie man sieht". Glück für uns - denn uns langweilt dieses Foto gar nicht, sondern zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht.
Zugegeben, diese Gesichtsmaske dürfte weniger kosmetischen Zwecken dienen als Teil der unglaublichen Neuinszenierung sein, die Tom Neuwirth alias Conchita Wurst für seine neue Single "Hit Me" durchlaufen hat. Aber dieser Instagram-Post bestätigt auf beeindruckende Weise, wie sehr Stylisten Stars mit neuen Haarschnitten und -farben verändern können. Wir sind immer noch ganz baff.

179

Am Dienstag (4. November) veröffentlichte die inzwischen zweifache Mutter ein Foto, dass sie ganz bodenständig im beigen Mantel in einer U-Bahn zeigt. Während sich die Schauspielerin scheinbar seelenruhig und ganz ohne Ablagefläche die Fingernägel lackiert, sitzen und stehen um sie herum zahlreiche Menschen.

Bei dem Lack handelt es sich um ein Produkt von Flower Beauty , der Kosmetikmarke, die Barrymore 2013 gründete. Die bezahlbaren Produkte orientieren sich am femininen Hippie-Stil der 39-Jährigen.

Mit dem Hashtag "nailedit" fügt Drew Barrymore dem Bild eine humorvolle, doppeldeutige Botschaft hinzu. "Nailed it" ist im Englischen ein Synonym für "Ich hab's geschafft", zudem bedeutet "nail" Nagel.

Themen

Erfahren Sie mehr: