Drama-Lidstriche für den Sommer Grunge-Augen


Zaubern Sie sich mithilfe der neuen Trend-Eyeliner Augen im Bad-Girl-Look

Das Make-up an den Augen bekommt diese Saison dank der Eyeliner einen Grunge-Look verpasst. Wenn Sie mit dem Trend gehen möchten, brauchen Sie nur einen Blick auf die Frühjahr/Sommer Catwalks zu werfen - verwischte Eyeliner waren der Renner bei den Models.

Das Modelabel Just Cavalli sprang auf den Trendzug mit auf und schickte Berufsschönheiten über den Laufsteg, die vor Attitüde geradezu schrieen. Schmink-Profi Terry Barber nutzte keine Geringere als die Rock-Queen höchstpersönlich - Courtney Love - als Inspiration für den Look, der mit schwarzem Eyeliner um das komplette Auge kreiert wurde, den der Experte am Ende etwas verwischte, damit er einen wahren Messy-Look konnte. "Die Marke liebt sexy dunkle Augen, sie ist schließlich italienisch … also versah ich die Augen mit einem Kajal und ließ der Natur ihren freien Lauf. Verschlafene Augen wie am nächsten Morgen sind viel schicker als dieses übertriebene Smokey-hafte aus dem Reality-TV", befand der Experte gegenüber der britischen Zeitung "The Telegraph".

Diesen Look können Sie mit einem Kajalstift wie dem "Soft Kohl Kajal" von Rimmel erzielen. Es ist wichtig, dass der Stift, den Sie benutzen, wirklich sanft ist, weil Sie in der Lage sein müssen, ihn um die Seiten herum ein wenig zu verwischen, um das gewünschte Grunge-Gefühl zu bekommen.

Bei Missoni stand ebenfalls der ausgefallene Eyeliner im Vordergrund. Die Models zeigten einen gewöhnlichen Lidstrich inklusive kleinem Schwung an der Seite, der allerdings an der inneren Ecke zum absoluten Hingucker wurde: Das obere und das untere Lid wurden mit einem schwarzen Strich verbunden und ließen die Catwalk-Grazien katzenartig aussehen. Für dieses Styling benötigen Sie einen flüssigen Eyeliner und eine ruhige Hand. Der "Eye Studio Lasting Drama Gel Liner" von Maybelline kommt in einem kleinen Topf voller Eyeliner sowie einem Pinselstift daher. Je nachdem, wie Sie den Stift ausrichten, können Sie selbst entscheiden, wie dick der Strich ausfallen soll. Benutzen Sie dazu noch einen kleinen Taschenspiegel - so entgehen Ihnen keine Patzer.

Auch auf dem Laufsteg des Labels Blugirl lag die Betonung auf den Augen, indem das restliche Make-up extrem dezent ausfiel und dazu nur ein Hauch Lippenstift in Nude geschminkt wurde. Der Make-up-Experte Val Garland verwendete für den Look zunächst einen Kajalstift, um den inneren Rand der Augen zu konturieren. Danach benutzte er einen cremigen Eyeliner, um auf dem oberen Lid diesen kleinen Schwung zu zeichnen. Wenn Sie so einen schweres Styling nachmachen wollen, ist es wichtig, dass das restliche Make-up - wie es Ihnen ja auch schon auf dem Laufsteg vorgemacht wurde - dezent ausfällt. Also halten Sie es so natürlich wie möglich. Benutzen Sie lieber eine BB-Creme als eine schwere Foundation und tragen Sie entweder klaren Balm oder ein Gloss im Nude-Ton auf, um es mit dem Grunge-Touch nicht zu übertreiben.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken