Doutzen Kroes über Magerwahn: "Ich bin Teil des Problems"

Supermodel Doutzen Kroes ist seit über 10 Jahren international gefragt. Dank ihres Traumkörpers verdient sie Millionen - und weiß doch um die Gefahren, die ihre Schönheit birgt

Victoria's Secret: Doutzen Kroes

Ein glamouröses Jetset-Leben zwischen den Niederlanden und New York, Luxusreisen an die schönsten Strände der Welt und hochdotierte Werbeverträge: Doutzen Kroes hat es aus der holländischen Provinz Eastermar in die Top 10 der weltweiten Modelelite geschafft.

Ob als "Victoria's Secret"-Engel oder Werbegesicht für Luxusmarken aus aller Welt - Doutzen gehört zu den ganz Großen der Branche. Als wir die schöne Holländerin bei ihrer Bademodenpräsentation "Doutzen's Summer Stories" für Hunkemöller treffen, kommt jedoch auch ein vermeintlich unangenehmes Thema zur Sprache.

Ruby O. Fee + Matthias Schweighöfer

Mit dieser Aktion bringt er seine Freundin zum Weinen

Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer
Ganz schön mutig! Schauspieler Matthias Schweighöfer schnitt seiner Freundin Ruby O. Fee die Haare und brachte sie damit sogar zum Weinen.
©Gala

"Dieser Körper kommt nicht vom Hungern"

Angesprochen auf den anhaltenden Magerwahn in der Modelindustrie und das damit einhergehende schlechte Vorbild wird die zweifache Mutter ernst. "Ich weiß, dass ich Teil des Problems bin", so Kroes im Gespräch mit GALA. "Ich mache mir permanent Gedanken darüber, welches Körperideal ich verkörpere. Und ich nehme die Verantwortung an."

Eine Studie des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) und des Bundesfachverbandes für Essstörungen e. V. (BFE) deckte kurz vor unserem Gespräch einen Zusammenhang von Essstörungen und TV-Sendungen wie "Germany's Next Topmodel" auf.

Von Kurven bis Size Zero

Heidi Klums großer Body-Wandel

September 2014:
September 2014:
Februar 2015:
Februar 2015:

22

Studie belegt: TV-Formate fördern Essstörungen

Demnach gaben 58% der 241 befragten Mädchen und jungen Frauen mit Essstörungen an, dass GNTM sie in der Entwicklung ihrer eigenen Magersucht beeinflusst habe. Ein erschreckender Wert, der von den Machern der TV-Formate nicht ignoriert werden kann.

GALA-Redakteurin Kathrin mit Doutzen Kroes in Berlin

Für Doutzen Kroes bedeutet ihr Leben in der Öffentlichkeit gleichermaßen Privileg und Pflicht. Sie möchte ehrlich über ihre Arbeit sprechen, statt mit der gängigen Lüge "Das verdanke ich nur viel Wasser und Yoga" ein Scheinbild zu projizieren.

"Mein Weg, damit umzugehen, ist der, dass ich auf allen erdenklichen Wegen und sehr offen zeigen möchte, wie viel Arbeit in diesem Körper steckt. Und dass ich ihn nicht bekommen habe, weil ich aufgehört habe, zu essen. Gesunde Ernährung, tägliche Sporteinheiten und eine gehörige Portion Glück bei den Genen sind dafür verantwortlich."

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
"Céline, du bist zu dünn", "Pass auf dich auf. Du sieht sehr ungesund aus.", "Iss bitte etwas! Es sieht wirklich nicht gut aus" - nur drei unzähliger Kommentare unter diesem Instagram-Posting von Sängerin Céline Dion. Die 51-Jährige sorgte in den letzten Monaten immer mal wieder mit ihrem super schlanken Körper für Schlagzeilen. Dieses neue Foto heizt die Gerüchteküche erneut an und ihre Fans sind sichtlich besorgt um die Sängerin. 
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.

266

Themen

Erfahren Sie mehr: