VG-Wort Pixel

Dita von Teese Schöne Überraschung


High-Quality verspricht die Zusammenarbeit des amerikanischen Burlesque-Stars Dita von Teese mit der deutschen Make-up-Firma "Art Deco"

Weltpremiere von Dita von Teeses Make-up-Kollektion

: Was US-amerikanischen Firmen nicht gelungen war, konnte jetzt das deutsche Unternehmen "Art Deco" unter Dach und Fach bringen: eine Zusammenarbeit mit dem international gefragten Burlesque-Star.

Auf der Pressekonferenz am Donnerstag (26. April) erzählte Dita Von Teese, dass sie einen entscheidenden Einfluss auf Texturen und Farbe bei der Zusammenarbeit nehmen konnte. Sie stehe voll und ganz mit ihrem Namen für die Produkte: "Zudem wollte ich meine Fan-Gemeinde nicht nur durch die Qualität, sondern auch durch die Bezahlbarkeit der Produkte für ihre Treue belohnen." Ein erster Blick auf das Packaging der Produkte sieht vielversprechend aus:

Sehr stylish sehen Dita von Teeses Make-up-Lieblinge aus, die sie gemeinsam mit der deutschen Firma Art Deco herausbringt: Lidsc
Sehr stylish sehen Dita von Teeses Make-up-Lieblinge aus, die sie gemeinsam mit der deutschen Firma Art Deco herausbringt: Lidschatten, Lippenstift, Blush und Nagellack.
© Beautypress.de

Der wichtigste Tipp der gelernten Make-up-Artistin: "Üben, üben, üben, solange bis jeder Schritt des Make-ups perfekt sitzt." So hat Dita von Teese auch ihren eigenen Stil perfektioniert. Wie sie gegenüber dem Fachportal "Beautypress.de" sagte, liebt sie es, mit Farben zu spielen und zu experimentieren. Die mit "Art Deco" entwickelten Produkte habe sie während der gesamten Entwicklungsphase immer wieder von befreundeten Top-Visagisten testen lassen.

Für den Alltag der Burlesque-Künstlerin gibt es verschiedene Make-up-Stufen von minimal bis maximal: So greift Dita von Teese gelegentlich auf ein zwei-Minuten Make-up zurück, bei dem sie Puder und Lippenstift mit einer Sonnenbrille kombiniert und dann zum Beispiel zum Einkaufen oder auf den Flohmarkt geht. Für ein vollständiges Make-up nimmt sie sich rund 30 Minuten Zeit.

Ungeschminkt sei von Teese nur, wenn sie krank sei. Für Make-up gibt es aus ihrer Sicht sonst keine Ausrede. Ohne ihr Markenzeichen, den roten Lippenstift, geht Dita von Teese nicht aus dem Haus.

stb

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken