Der Bachelor 2017: Sie bekommt die letzte Rose

Heute Abend buhlen Erika und Clea-Lacy ein letztes Mal um das Herz von Bachelor Sebastian Pannek. Welche der beiden Schönheiten die letzte Rose bekommen wird? Wir haben da so eine Ahnung 

"Der Bachelor" Finalistinnen Clea-Lacy und Erika.

Erika oder Clea-Lacy? Nur eine von ihnen wird heute Abend die letzte Rose im großen Finale der diesjährigen "Der Bachelor" Staffel bekommen. Für welche der beiden hübschen Ladies Sebastian Panneks Herz schlägt, können wir zwar nicht eindeutig bis nach Deutschland hören - doch wir haben da so eine Ahnung und sind uns ziemlich sicher, dass SIE die letzte Rose bekommen wird.

Rein optisch könnten die Finalistinnen kaum unterschiedlicher sein. Erika die kühle Blonde mit vornehmer Blässe und einem sehr klassischen Look und Clea-Lacy die gebräunte Brasilianerin, die durch ihren sportiven, aber sexy Look nicht nur Sebastian beeindruckt hat. Schauen wir also noch etwas tiefer unter die Oberfläche und nehmen die beiden Mädels einmal so richtig unter die Lupe.

Queen Elizabeth

Das sind ihre Schönheitstricks

Queen Elizabeth 
Queen Elizabeth sieht auch in ihrem hohen Alter von mittlerweile 93 Jahren immer noch blendend aus. Welchen kleinen Schönheitstricks sie dies zu verdanken hat, sehen Sie im Video.
©Gala

Erika

Kaum jemand hätte gedacht, dass es die Blondine bis ins Finale der diesjährigen Bachelor-Staffel schafft. Denn Mitstreiterin Viola war harte Konkurrenz. Doch vermutlich reizt Sebastian genau dies - denn Erika hat es ihm ganz schön schwer gemacht. Die 25-Jährige hat sich nur langsam geöffnet und bleibt bis heute für ihn sehr spannend. Die gelernte Industriekauffrau hat aus der Vergangenheit gelernt - denn der Bachelor war der erste Mann, den sie ihren Eltern vorgestellt hat - alle anderen zuvor waren wohl nicht so gut zu ihr. 

Erika und Clea-Lacy im Abendkleid.

Clea-Lacy

Zu den Favoritinnen zählte Clea-Lacy jetzt zwar schon eine Weile - ganz zu Beginn der Staffel hätte aber niemand unbedingt mit der brünetten Schönheit im Finale gerechnet. Die 25-Jährige hielt sich eher etwas zurück und verbrachte dann aber ein alles entscheidenes Einzeldate mit Sebastian, bei dem sie auch gleich über Nacht blieb. Seitdem ist das Knistern zwischen den Beiden zu spüren und hält an. Da sie ähnlich kinderlieb ist wie der Bachelor, könnten den Beiden eine rosige Zukunft bevorstehen. 

Clea-Lacy und Erika im Freizeit-Look.

Der Style-Check 

Erika scheint ihren Look für sich gefunden zu haben. Vor allem in Sachen Styling setzt sie eher auf einen klassischen Ansatz: Haare und Make-Up sitzen zwar stets perfekt, verfolgen aber immer einen recht ähnlichen Look. Bei ihren Outfits variiert die hübsche Blondine dann schon eher, aber auch da gilt: Eher klassisch. Ob Skinny Jeans und T-Shirt oder das übliche kleine Schwarze - Erika weiß, wie sie sich zu kleiden hat und ab und zu auch einen echten Wow-Auftritt hinlegt. Denn auch sie überzeugte schon in kurzen, knappen Minikleidern und viel Glitzer.

Clea-Lacy liebt den sportiven Style - kommt dabei jedoch auch immer ziemlich sexy rüber. Bei diesem Körper kein Wunder. Schließlich sieht ein knackiger Hintern auch in Jeans und Tunika-Bluse extrem heiß aus! In der Nacht der Rosen jedoch setzte Clea-Lacy jedes Mal auf Kleider mit tiefem Dekolleté und reizte nicht mit ihren Geizen. Ihre schönen Augen betont die Halb-Brasilianerin gerne mit aufwendigem Lidschatten und ihre vollen Lippen mit knalligen Farben. Bei ihren Haaren variiert Clea-Lacy zwischen strengem Zopf und ungestylter Walle-Mähne. 

Clea-Lacy und Bachelor Sebastian beim Shopping.

 

Clea-Lacy in der ersten Nacht der Rosen.

Der Social Media Check

Erika weist auf Instagram aktuell knapp 37.000 Follower vor. Seitdem sie letzte Woche ins Finale eingezogen ist, hat sich einiges getan und ihre Fan-Anzahl sich fast verdoppelt. Kein Wunder - schließlich ist das Interesse an der Blondine groß. Die 25-Jährige postet aus ihrem Alltag- aber auch ganz besonders viel aus der Bachelor-Staffel. Für ihre Follower bietet sie Gewinnspiele an und zeigt sich sehr sympathisch.

Clea-Lacy liegt mit über 62.000 Fans auf Instagram deutlich vor Erika. Die Blondine hat zwar ordentlich an Follwern zugelegt, Clea-Lacy aber auch. Ihre Fan-Base scheint also doch schon deutlich größer. Das Profil der hübschen Bachelor-Finalistin besteht aus ein wenig Bachelor-Material, wenig wirklich privaten Einblicken und ganz vielen Selfies. Sie hält es schlicht und einfach und scheint damit auf dem richtigen Weg zu sein sich auch als Influencer einen Namen machen zu können. 

Die Karriere-Chancen

Erika: Heutzutage ist Social Media ein extrem wichtiger Faktor wenn es darum geht die ersten Stufen auf der Karriere-Leiter heraufzuklettern. Erika tastet sich aktuell noch ran an ihre neue Rolle. Doch ob sie jemals als Influencerin oder It-Girl Events besuchen wird, als prominentes Model vor der Kamera stehen wird und mit Gerüchten in den Schlagzeilen stehen wird? Dafür wirkt die Blondine dann doch ein wenig zu schüchtern und zu verschlossen. Zudem sieht sie sich beruflich in einer Führungsposition - aber vermutlich eher in ihrem gelernten Job als Industriekauffrau.

Clea-Lacy: Auch wenn Clea-Lacy aktuell als Veranstaltungskoordinatorin und Ausbilderin sicherlich einen guten Job macht und sehr eingebunden ist, hat sie definitiv das Zeug zum neuen Bachelor It-Girl. Denn es gibt ja so manche Kandidatin, die die Staffel zwar nicht gewonnen hat, dafür aber inzwischen ein Leben als C-Promi führen. Den Style, die Präsenz und die Fan-Base hat die 25-Jährige auf jeden Fall schon mal. Und auch ihr erstes Shooting als Model hat sie erst kürzlich absolviert und wer weiß - vielleicht startet sie ja nun vor der Kamera durch. 

Fazit 

Erikas Außenseiter-Rolle wird auch in unserem Check an vielen Stellen deutlich. Doch vielleicht ist das auch genau ihr Vorteil. Niemand hat mit ihr im Finale gerechnet, vermutlich wird auch niemand mit ihr als Siegerin rechnen. Doch ob unser Gefühl uns so sehr trügt? Clea-Lacy hat nach unserem Ranking deutlich die Nase vorn. Und selbst wenn es nicht mit dem Bachelor Sebastian Pannek klappt, wird es vielleicht etwas mit der Karriere als Model und It-Girl. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche