VG-Wort Pixel

Der Schwung macht die Musik Unterschiedliche Looks


Eyeliner kann Ihre Augen richtig in Szene setzen, also geben Sie den neuesten Trends eine Chance

Ein schöner Blick kann verzaubern - klar, dass wie Sie Ihre Augen daher bestmöglich präsentieren wollen. Ein guter Weg, genau das zu tun, ist, Eyeliner zu benutzen. Er kann den Augen einen Rahmen oder Ihrem Aussehen einen Drama- oder Vamp-Look verleihen. Eyeliner kommen in einer Vielzahl an Arten daher, angefangen mit den traditionellen Kajalstiften zu Flüssig-Modellen und Pudern. Aber ganz egal, welchen Eyeliner-Typ Sie vorziehen: Präzision und eine ruhige Hand sind immer der Schlüssel. Es gibt unglaublich viele Arten, wie man Eyeliner tragen kann. Wenn Sie also den ewig gleichen schwarzen Lidstrich satt haben, haben wir hier ein paar neue Vorschläge, wie Sie Ihren Look aufpeppen können.

Zwei Töne, doppelt Spaß:

Statt nur eine Farbe auf Ihrem oberen Lid zu tragen, könnten Sie doch zwei verschiedene Schattierungen der selben Farbe miteinander kombinieren. Fangen Sie an, indem Sie den helleren Ton bei der Ecke Ihrer Augen bis zur Mitte benutzen. Dann nehmen Sie die dunklere Farbe, um von der Mitte bis zur Kante Ihrer Augen den Job zu übernehmen. Oder Sie können die hellere Farbe entlang des unteren Wimpernansatzes tragen (ziehen Sie die Linie so nah am Wimpernkranz, wie Sie nur können) und dann benutzen Sie für den oberen Wimpernansatz die dunklere Farbe. Zum Beispiel: Kombinieren Sie doch Aquamarin- und Royalblau miteinander.

Metallic-Töne:

Metallic-Töne sind DER Trend für die Herbst/Winter-Saison und es gibt zwei Wege, wie Sie diesen Look in Ihr eigenes Augen-Make-up integrieren können. Einer ist, Ihren oberen Wimpernansatz mit einem dunklen oder schokobraunen Gel-Eyeliner nachzuziehen, um eine Grundform zu kreieren. Dann verfolgen Sie diese Linie mit einem goldenen Glitzer-Eyeliner, wie der "Glitter Eyeliner" von Urban Decay. Der andere Weg, Ihren braunen Lidschatten-Look aufzuwerten, ist es, den inneren Kranz des unteren Wimpernansatzes mit einem grünen Eyelinerstift im Bronze-Stil nachzuziehen. Das sorgt dafür, das Ihre neutrale Augenfarbe dramatischer wirkt - aber nicht so sehr, dass Sie diesen Look nicht auch am Tage tragen könnten.

Katzenaugen:

Das ist ein Look, der scheinbar niemals unmodern wird. Also, wenn Sie diesen Style noch nie ausprobiert haben, ist es jetzt definitiv an der Zeit. Beginnen Sie bei der Mitte Ihres oberen Wimpernansatzes und malen Sie mit einem schwarzen Stift - ganz nah an Ihren Wimpern - einen Strich. Dann beginnen Sie bei der inneren Ecke Ihrer Augen und zeichnen eine feine Linie, die sich an dem bereits gezogenen Strich ganz leicht angleicht. Um dem beliebten Schwung zu kreieren, malen Sie eine sich nach außen richtende Linie, die bei der letzten äußeren Wimper beginnt. Nachdem Sie das geschafft haben, kreieren Sie einfach ein Dreieck zurück zu Ihrem Wimpernasatz, das Sie dann nur noch mit Ihrem Stift ausmalen müssen. Wenn Sie flüssigen Eyeliner lieber mögen, funktioniert das genauso gut.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken