Herzogin Meghan: Das Geheimnis ihres strahlenden Teints

Bei all ihren öffentlichen Auftritten haben wir Herzogin Meghan bisher nicht nur von Kopf bis Fuß gestylt, sondern auch mit einem beneidenswert frischen und strahlendem Teint angetroffen. Dahinter steckt dieses Beauty-Treatment

Eine frische, strahlende Haut ohne Rötungen oder Pigmentflecken – genau dafür beneiden unzählige Frauen Herzogin Meghan

Was hinter ihrem Glow-Teint steckt, ist eine spezielle Lichttherapie - die in Rekordzeit eine strahlende Haut verspricht.

Ruby O. Fee + Matthias Schweighöfer

Mit dieser Aktion bringt er seine Freundin zum Weinen

Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer
Ganz schön mutig! Schauspieler Matthias Schweighöfer schnitt seiner Freundin Ruby O. Fee die Haare und brachte sie damit sogar zum Weinen.
©Gala

Diese LED-Gesichtsbehandlung verleiht Meghan ihren strahlenden Teint

Einige Wochen vor der großen Hochzeit im Mai soll Meghan regelmäßig die Dermalux-LED-Gesichtsbehandlung durchgeführt haben lassen - das verkündete die Beautymarke jedenfalls kürzlich. Aber auch Stars wie Sienna Miller, Gigi Hadid und Jennifer Lopez schwören auf den Glow mithilfe von Licht. Doch was genau passiert während dieses Treatments?

So läuft Herzogin Meghans Lichttherapie ab

Während der Sitzungen wird die Haut mit rotem, blauem und sogenanntem "Near Infrared" LED-Licht dosiert bestrahlt. Insbesondere die natürlichen Regenerationsprozesse der Haut sollen durch die unterschiedlichen Lichtwellen aktiviert werden. Im Detail: Rotes Licht regt die körpereigne Kollagenproduktion an, blaues Licht wirkt bakterienhemmend und sogenanntes "Near Infrared"-Licht reduziert eine Narbenbildung und unterstützt das Gewebe. 

Kolumne: Call of Beauty

Warum blaues Licht jung und knackig hält

Blaulicht-Report

 Alte Hautschüppchen sterben ab und neue sorgen für einen strahlenden Meghan-Glow. Und das Beste: Die Therapie verläuft ohne Chemie und dauert lediglich 20 Minuten pro Sitzung. 

Lichttherapien à la Meghan gibt es auch in Deutschland

Für ein optimales Resultat sollte die Lichttherapie alle vier bis sechs Wochen angewendet werden. LED-Therapien können entweder direkt beim Dermatologen oder in einem Kosmetikstudio gebucht werden. 

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

So bodenständig kann ein Royal aussehen! Bei ihrem ersten Auftritt nach dem "Megxit" im Downtown Eastside Women's Centre in Vancouver beweist Herzogin Meghan in Jeans und Strickpullover Bodenständigkeit.
Back to Business: Gehüllt in einen marineblauen Wollmantel von Massimo Dutti wird Herzogin Meghan in London gesichtet. Für den Besuch des National Theaters wählt sie einen schicken Business-Look, der an ihre vergangene "Suits"-Zeit erinnert. Zu einem blauen, weit aufgeknöpften Hemd, das sie in ihre schwarze Anzughose gesteckt hat, trägt die Herzogin elegante Pumps. Außerdem hat sie ihre langen Haare ganz ladylike zu einer Hochsteckfrisur zusammengebunden.
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind zurück. In einem beigen Mantel und einer tollen Kombi aus braunem Satinrock von Massimo Dutti und braunem Rollkragenpullover zeigt sich eine strahlende Meghan bei ihrer Ankunft am Canada House in London. 
Dazu trägt sie ihr Haar offen. Selbst die Pumps sind farblich perfekt auf den Look abgestimmt - einzig die nackten Beine überraschen, herrschen in London doch noch winterliche Temperaturen. 

447


Themen

Erfahren Sie mehr: