Daniela Katzenberger: Wird ihr der Trubel zu viel?

Daniela Katzenberger nahm mit ihrer Diät erfolgreich ab, doch nun postete sie ein Bild auf Facebook, welches so manch einen Fan in Sorge brachte. Ihre Fans finden, Daniela sei erschreckend dünn geworden. Liegt dies am Stress der letzten Wochen?

Daniela Katzenberger zeigt sich gemeinsam mit Lucas Cordalis im Hochzeitsfieber und ist so stolz, dass ihre "alte" Lieblingshose nach ihrem Diäterfolg wieder passt - und steht genauso zu ihrer üppigeren Figur direkt nach der Schwangerschaft.

Für ihre unkomplizierte, offenene Art wird Daniela Katzenberger so bewundert und geliebt von ihren Fans. Sie kennt kaum Tabus.

So glücklich über ihre schlanke Figur

Sexy und erschlankt hat sie mit ihrer Diät inzwischen ihr Wunschgewicht von 59 Kilos erreicht. Nach dem Fototermin für ihre Show 'Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber' postete die "Katze" ganz stolz ein hübsches Foto von sich in der schmalen, schwarzen Hose, den Plateau-Heels und ihrer korallfarbenen Bluse mit dem Kommentar: "Dieser Moment, wenn die Lieblingshose wieder passt. Hier mein Lieblingsbild vom Pressetermin in Köln" auf ihrem Facebook-Account.

Der Vorher-Nachher-Effekt ist enorm

Ein Fan bat daraufhin um ein Bild, auf dem man ihre Figur direkt nach der Schwangerschaft sieht. Daniela Katzenberger postete daraufhin ein sehr natürliches Bild von sich im Badeanzug. Sie trägt einen roten Badeanzug und ein passendes rotes Haarband, aber die Haare sind nur locker zum Dutt gesteckt und sie ist komplett ungestyled. Wie mutig - und wie sympathisch!

Wird sie zu dünn?

Doch einige Fans machen sich Gedanken, ob sie nicht künftig noch mehr Kilos verlieren wird. Bei der Signierstunde ihres neuen Buches "Eine Tussi sagt 'Ja'!" beeindruckte Daniela Katzenberger ihre Fans mit ihrem super schlanken Körper.

Sehe euch gleich bei meiner Autogrammstunde ❤️ Freu mich 😘😘😘

Gepostet von Daniela Katzenberger am Dienstag, 28. Juni 2016

Die Fans sorgen sich

So manch ein Follower kommentiert auf den sozialen Netzwerken: "Wahnsinn!!! Wie dünn du jetzt bist! Aber jetzt reicht es! Nicht dünner werden bitte" oder "Hoffe nur du wirst nicht so wie die anderen immer dürrer werden. Man kann schnell in so einen Abnehm-Wahn reinkommen. Da fehlt nicht mehr viel finde ich, aber muss jeder selbst wissen", kritisiert ein Fan.

Entwarnung

Stars auf Diät

Die Abnehmer

Peter Pettigrew ist Harry-Potter-Fans bestens bekannt: Als "Wurmschwanz" lehrt Schauspieler Timothy Spall den Zuschauern das Fürchten. Mit einem rundlichen Gesicht und einem Wohlfühlbauch zeigt er sich noch bei der Londoner Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" im November 2010. Doch so sieht der 62-Jährige mittlerweile nicht mehr aus, denn er hat drastisch abgenommen ...
Vor einigen Jahren hat Timothy Spall seinen überflüssigen Kilos den Kampf angesagt und präsentiert sich der Öffentlichkeit schlanker denn je: Sein Abnehmgeheimnis: Maßvoll essen und genießen, wie der Schauspieler im Talk mit Lorraine Kelly im April 2019 verrät.
"Ey wabbel, wabbel, schwabbel, schwabbel" - in seiner Rolle als Tommie Krause hat Axel Stein so manchen Spruch - und Kilo - drauf. In seinen fülligsten Zeiten bringt der Schauspieler etwa 125 Kilo auf die Waage. Ab 2000 beginnt das "witzige Moppelchen" jedoch ordentlich abzuspecken.
Über 50 Kilogramm nimmt Axel Stein im Laufe der vergangenen Jahre ab. Sein Geheimwaffe gegen lästige Polster: Sport. Laufen, Fußball spielen, Badminton, Squash, Schwimmen, Fahrradfahren - der Schauspieler hält sich und seinen Körper mit den unterschiedlichsten Sportarten fit.

284

Harte Worte, Daniela hingegen scheint jedoch sichtlich zufrieden mit ihrem Gewicht zu sein und auch die immense Medienaufmerksamkeit macht ihr scheinbar nicht zu schaffen. Die Fans jedenfalls brauchen sich keine Sorgen zu machen. Gegenüber "InTouch Online" sagte sie: "Abnehmen möchte ich jetzt nicht weiter. Für mich gilt es jetzt das Gewicht zu halten und das ist schon schwierig genug. Ich bleibe bei "BodyChange" und das klappt auch ganz gut."

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Hier hält Profi-Fußballer André Schürrle noch liebevoll den Babybauch seiner Frau Anna fest. Im Dezember 2018 hat das Paar heimlich geheiratet, jetzt sind sie auch schon Eltern und Anna überrascht mit einem fitten After-Baby-Body in Rekordzeit ...
Nur vier Tage nach der Geburt: Anna Schürrle überrascht in ihrer Instagram-Story mit einer schlanken Figur wie eh und je. In einem engen Rollkragenpullover und einem Minirock sieht sie tatsächlich aus, als hätte sie nie ein Kind zur Welt gebracht. Aber sie ist da: Ihre kleine Tochter, die auf den Namen Kaia hört.
Sieben Tage nach der Geburt postet Anna dann ein weiteres Foto in ihrer Instagram-Story. Sie zeigt sich bauchfrei - nur bekleidet in einer Shorts und einem Bustier. Dazu schreibt die junge Mutter: "Bleib echt - das ist mein Körper sieben Tage nach der Geburt. Liebe und schätze deinen Körper und gebe auf ihn Acht, so kann er auch Acht auf dich geben." So ein herrlich ehrliches Foto hätte wohl nicht jede prominente Dame gepostet - umso schöner, dass Anna Sharypova dieses Stück Realität mit ihren Followern teilt.
Vor zehn Monaten brachte Eva Longoria ihr erstes Kind zur Welt. Der kleine Santiago bereichert nun ihr Leben und macht sie überglücklich. Auch in der Schwangerschaft fühlte sie sich pudelwohl und ließ sich in Sachen Figur nicht unter Druck setzen.

332

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche